Werbepartner

... ...

Inhalt folgt…

Aktuelles

Vandalen rissen Bepflanzung aus Hügel am Schießstand

Lembeck – Dumm nur, dass der Schützenverein eine Kamera installiert hatte und die 3 jungen Täterinnen fotografiert und auch erkannt wurden.

Foto: Schützenverein Lembeck

Der Schützenverein hatte sich in den vergangenen Tagen größte Mühe gegeben, den Schießstand im Wald (Pastors Busch) zu verschönern und auch die wilde Bepflanzung durch eine neue zu ersetzten. Am gestrigen Samstag zur Zeit des Zapfenstreiches haben 3 junge und dem Schützenverein bekannte Mädchen dann die Pflanzen aus dem Hügel herausgerissen.

Fleißige Helfer sorgten noch am Sonntagmorgen für eine Neubepflanzung (s. letztes Bild).

Der Schützenverein gibt den 3 Mädchen noch bis Montag Zeit, sich beim Vorstand zu melden (dann werden auch die Fotos entfernt). Ansonsten wird umgehend Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Die Bilder sind hier verkleinert und Personen wurden im Sinne des Daten- und Personenschutzrechtes unkenntlich gemacht. Auf den vorliegenden Originalfotos sind die Gesichter klar zu erkennen.

Foto: Schützenverein Lembeck
Foto: Schützenverein Lembeck
Foto: Schützenverein Lembeck
Foto: Schützenverein Lembeck

27.05.2018 – Benedikt Droste & Frank Langenhorst – Lembecker.de

TAGS: , ,

Lembeck ab heute wieder im Partymodus

Lembeck – Die Schloss- und Partygemeinde der Herrlichkeit freut sich nach dem Superjubiläum auf das diesjährige Highlight, das Lembecker Schützenfest. Auch Petrus grüßt mit obligatorischem Kaiserwetter und hochsommerlichen Temperaturen.

Foto: Schützenverein Lembeck

Das diesjährige Schützenfest beginnt am heutigen Samstag um 17 Uhr und wird mit Böllerschüssen gestartet. Das aktuelle Königspaar Thomas Forsthövel und Jutta Kölnberger sind bestens vorbereitet und freuen sich auf die stimmungsgeladenen Festtage. Um 18 Uhr treten heute die Schützenbrüder im Festzelt an und um 18.30 Uhr beginnt die gemeinsame Festmesse in der St. Laurentius Kirche. Die anschließende Gefallenenehrung findet mit großem Zapfenstreich wie im letzten Jahr an der Freitreppe statt. Seit letztem Jahr wurde die Freitreppe zur Tribüne umfunktioniert und hat sich bestens für viele Zuschauer bewährt. Für gesundheitlich eingeschränkte Besucher stehen Sitzplätze vor der Freitreppe zur Verfügung.

Um 20.15 Uhr findet die Ehrung für verdiente Offiziere und Vorstandsmitglieder im Festzelt statt und ab 20.45 Uhr bittet die Band „Blind Date“ aus Burlo zum Tanz. Die hochsommerlichen Temperaturen dürften für ordentlichen Bierausschank sorgen.

Am Sonntag (27. Mai) beginnt um 10.30 Uhr das Antreten des Bataillons am Vereinslokal Kösters Bierstuben und es folgt der Abmarsch zum Frühschoppen. Musikalisch wird der Frühschoppen von der Blaskapelle Harmonie und dem Spielmannszug Grün-Weiß Lembeck begleitet. Besondere Freude bereiten dabei seit Jahren auch die Vorträge der jeweiligen Jugendorchester.

Nach reichlicher Gerstensaftstärkung heißt es für die Schützen dann um 14.30 Uhr: Antreten im Festzelt und Abholung des Königspaares und Hofstaates vom Vereinslokal Kösters Bierstuben mit Festumzug durchs sonnige Dorf und Parade an der Freitreppe. Ab 19.30 Uhr spielt im Festzelt dann wieder die Band „Blind Date“ aus Burlo und bringt Partystimmung bis in die späte Nacht.

Der Spielmannszug Lembeck hat am Montag (28. Mai) dann die Aufgabe ab 6 Uhr den Wecker zu ersetzen. Um 10.30 Uhr treten dann die Schützen am Vereinslokal Kösters Bierstuben an und wer von den Schützen früh genug da ist, darf sich schon ab 9.30 Uhr auf Freibier bei „Otto“ freuen. Nach dem Antreten folgt der gemeinsame Abmarsch zur Vogelstange in Pastors Busch und es beginnt das spannende Vogelschießen. Um 17 Uhr dürfte dann ein neues Königspaar bekannt sein und es folgt das Antreten des Bataillons am Festzelt. Von hier aus startet dann der Festumzug durchs Dorf mit Parade an der Freitreppe. Ab 20 Uhr spielt dann die Band „6th Avenue“ aus Borken und mit dem neuen Königspaar und Throngefolge darf dann bis in die späte Nacht gefeiert werden.

Neuer Festwirt feiert Premiere in Lembeck

Nach 56jähriger Regentschaft des Festwirtes Balster aus Lippramsdorf ist im diesem Jahr erstmal der neue Festwirt Frank Strohbücker aus Everswinkel am Start. Das Schmücken der „Doktorkutsche“, die in den Festumzügen fährt, wird seit geraumer Zeit wechselweise von verschiedenen Nachbar- und Bauernschaften durchgeführt. In diesem Jahr ist die Bauernschaft Strock an der Reihe.

Auch in vielen Lembecker Nachbarschaften kam es bereits zu feuchtfröhlichen Schützenfestfahnen-Aufhängritualen und auch der gesamte Dorfkern wurde bereits vor Pfingsten und pünktlich zur Vorparade grün-weiß geschmückt. Wer für sein Haus noch eine Schützenfestfahne benötigt, kann sich an den Schatzmeister Bernhard Hellenkamp wenden.

10 Jahre Schützenfest-Webcam (2008-2018)

Zum elften Mal seit der Premiere am 17. Mai 2008 überträgt unsere 2. Webcam den Schützenfestplatz in bester Position am Wohnhaus von Josef Hune und Bernd Langenhorst – vielen Dank dafür. Eine kleine Einschränkung mussten wir allerdings zum Wohl der aktuellen Datenschutzverordnung (DSGVO) umsetzen: Der Nahbereich, in dem eventuell Personen identifizierbar sind, ist geschwärzt.

Silber- und Goldkönigspaar 2018

Königspaar 1993:
Helmut Seier
Ursula Große-Heidermann, geb. Velis
Königspaar 1968:
Alfons Risthaus, sen.
Maria Heiming
Ehrendamen:
Hertha Schäpers, geb. Schröder
Anna Risthaus, geb. Hortmann
Ehrenherren:
Josef Heiming
Bernhard Rekers

In diesem Jahr feiern Helmut Seier und Ursula Große-Heidermann ihr Silberjubiläum (Königspaar 1993) und das Goldkönigspaar (1968) waren Alfons Risthaus und Maria Heiming (beide leider verstorben).

Ehrendamen:
Anne Kreienkamp, geb. Berger
Gisela Bigus, geb. Bick
Ehrenherren:
Willi Harks
Heinz Risthaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luftbild vom Lembecker Scützenfestplatz 2018. Drohnenfoto: Daniel Schulte-Huxel

Grußwort vom Präsidenten (des Schützenvereins) Werner Kleine-Vorholt

Werner Kleine-Vorholt

Liebe Lembecker Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste aus Nah und Fern
und ganz besonders meine lieben Schützen!

Und wieder steht Lembeck Kopf! So schnell vergeht ein Jahr! Unser Schützenfest ist einmalig und strahlt weit über Lembeck hinaus. Wir können stolz darauf sein, es immer wieder gestemmt zu bekommen. Unser Vorstand und die Verantwortlichen haben die Rahmenbedingungen geschaffen, die ein solches Fest braucht. Das war und ist nicht immer einfach und ich möchte mich an dieser Stelle schon einmal ganz herzlich bei allen bedanken, die für die Planung, Organisation und Durchführung unseres Festes viel Zeit investiert haben. Es lohnt sich!

Danke auch an unser Königspaar Thomas und Jutta – sie haben uns ein Jahr lang mit viel Freude regiert und sich auf vielfältige Art und Weise für Lembeck eingesetzt.

Wir alle blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Denken wir an die unvergessliche Festwoche zum 1.000-jährigen Bestehen Lembecks mit dem Festumzug als krönenden Abschluss, wo ganz Lembeck Kopf stand. Das zeigt doch, wie sehr wir in Lembeck miteinander verbunden sind. Freuen wir uns also gemeinsam auf  das letzte Maiwochenende und zeigen, wie fröhlich, gemütlich und friedlich miteinander gefeiert werden kann! Generationsübergreifend mit Herz und Verstand dabei sein – auch das macht unser Fest so besonders. Das ist nicht selbstverständlich und die Leistung eines jeden von Euch.

Ein besonderer Dank geht natürlich an alle Schützen. Ihr seid es, die unser traditionelles Schützenfest erst möglich machen. Ich möchte alle Schützenbrüder einladen, sich an den vorbereitenden und geplanten Aktionen während der drei Schützenfesttage aktiv zu beteiligen. Wer in unserem Schützenverein Mitverantwortung zeigen will, kann am Montag beim Königsschießen „Flagge zeigen”.  Mit Spannung erwarten wir am Montagmittag einen Wettkampf mit Ehrgeiz, Mut und Glück. Wer wird neuer Schützenkönig? Es lohnt sich. Wir sind ein toller Verein und bestimmt werden Sie auch künftig dafür Sorge tragen das dieses Volksfest eine Attraktion in Lembeck bleibt. Der König wird dieses Jahr der Regentschaft im Schützenverein sicher nicht vergessen.

Neumitglieder, sowie Bürger, die nach Lembeck gezogen sind, heiße ich herzlich in unserer Schützengemeinschaft willkommen. Im Namen unseres Schützenvereins grüße ich auch alle Schützen und Bürger, die alters – oder krankheitsbedingt nicht mitmachen können und wünsche ihnen auf diesem Wege baldige Genesung.

Liebe Lembecker, der Ortskern ist mit grün-weißen Wimpeln geschmückt. Diesen optischen Anreiz können Sie durch das Beflaggen der Häuser mit unseren Vereinsfahnen unterstreichen. Fahnen hissen oder -aufstellen ist in Nachbarschaften und Clubs wieder Tradition.

Ich wünsche unserem Schützenfest einen harmonischen Verlauf und allen Besuchern unvergessliche Stunden. Feiern wir nun mit Freunden, Nachbarn und Bekannten gemeinsam „unser Schützenfest in Lembeck”.

Auf ein stimmungsvolles Fest.

Mit Schützengruß

Werner Kleine Vorholt (Vorsitzender)

 

26.05.2018 – Lembecker.de – Frank Langenhorst

TAGS: , , , ,

Team Lembeck goes Europe am 2. Juni

Lembeck – 14.700 Höhenmeter verteilt auf einer Gesamtstreckenlänge von 1.000 km nehmen sich die Europa-Reisenden des Team Lembeck‘s in 6 Fahrtagen vor. Von Pisa nach Bari, Hafen- und Hauptstadt der süditalienischen Region Apulien, reisen die 11 ambitionierten Radsportler am kommenden Freitag dem 02.06.2018.

Foto: Team Lembeck (DSGVO-Konformität wurde zugesichert)

Die eingeschworene Gruppe, die auf den letzten 3 Touren die Städte Paris, Barcelona u. Pisa eroberte und gemeinsam schon mehr als 3.000 km durch Europa fuhr, erwartet in diesem Jahr eine Reise quer durch Italien. Vorbei an Rom, Neapel und entlang des Vulkans Vesuv direkt bis an die Adria, dem diesjährigen Endpunkt der Tour.
Aufgrund der vielen Höhenmeter und den erwartet hohen Temperaturen, wurden die Tagesdistanzen in diesem Jahr auf ca. 160 km täglich gekürzt. Nichts desto trotz trainierte man in den ersten Monaten des Jahres akribisch. Christian Korte organisierte ein Höhentrainingslager in Katalonien und für die heimischen Trainingseinheiten arbeitete Jürgen Jüttermann interessante regionale Strecken bis ins tiefste Sauerland aus.
Die mit Abstand meisten Trainingseinheiten absolvierte Jutta Büser. Jutta fährt zum ersten Mal mit und wird es den Männern zeigen, wenn sie als erste mitreisende Frau in die Pedale tritt.
Das eingespielte Team um Christian Kleeberg, Jürgen Jüttermann und Markus Mast befasste sich wie immer mit der detaillierten Ausarbeitung der Strecke, sowie den Hotel- und Flugbuchungen.
Ein besonderer Dank gilt Helmut Rohwetter sen., der auch in diesem Jahr das Begleitfahrzeug fahren wird und somit diese Tour überhaupt erst möglich macht.
Der rasende Reporter Christian Korte wird auf seine „besondere Art und Weise“ täglich von der Tour berichten. Die Berichte findet Ihr auf
www.lembecker.de und auf der Facebook-Seite des Team Lembeck´s.
Wir hoffen auf Eure Unterstützung während der Tour!

Foto: Team Lembeck (DSGVO-Konformität wurde zugesichert)

Teilnehmer:
Jutta Büser, Klemens Kuckuck, Dieter Wolf, Christian Korte, Theo Hürland, Jürgen Jüttermann, Udo Wesseling, Christian Kleeberg, Markus Mecking, Markus Tewes, Markus Mast

 

26.05.2018 – Markus Mast (Team Lembeck)

TAGS: , ,

Samstag, Mai 26th, 2018 Team Lembeck Keine Kommentare

Pfarrnachrichten vom 26.05. bis 03.06.2018


Pfarrnachrichten – kath. Pfarrei St. Laurentius Lembeck / Rhade (PDF auf www.lembecker.de)

Für die Inhalte und Urheberrechte ist ausschließlich das Pfarrbüro der Kirchengemeinde St. Laurentius Lembeck und Rhade verantwortlich.

Anbieterkennzeichnung:

Pfarrer Alfred Voss
c/o
Pfarrbüro St. Laurentius Lembeck
Am Pastorat 3
46286 Dorsten-Lembeck
Tel.: 02369 / 7106
Fax: 02369 / 77697
Email: stlaurentius-lembeck@bistum-muenster.de

PDF im neuen Fenster öffnen.

pfarrnachrichten

Freitag, Mai 25th, 2018 Pfarrnachrichten Keine Kommentare

40 Kinder lernten das Brotbacken im Backhaus

Lembeck – 40 Kinder des Familienzentrums St. Laurentius Kindergarten besuchten das Backhaus unseres Kooperationspartners Heimatverein Lembeck.

Brotbacken
Foto: Maria Thier für Lembecker.de

Dort wurden wir freundlich von einigen Mitgliedern des Heimatvereins empfangen und den Kindern wurde ein Einblick in die Art und Weise des Brotbackens im Steinofen aus früheren Zeiten erklärt. Die Kinder durften selber tätig werden und ein eigenes Brot formen, welches anschließend zum Backen in den Steinofen geschoben wurde. Während der Backzeit hatten wir Zeit zu picknicken und uns den Heimathof genauer anzusehen.

Nachdem wir die fertigen Brote probiert hatten, machten wir uns wieder auf den Heimweg und die Kinder erzählten stolz von ihrem Besuch im Backhaus und den selbstgebackenen Broten, die sie gemeinsam mit ihren Familien zu Hause und im Kindergarten genießen konnten.

 

24.05.2018 – Maria Thier für Lembecker.de

TAGS:

Donnerstag, Mai 24th, 2018 St. Laurentius Kindergarten Keine Kommentare

Kolpingsfamilie Lembeck lädt zur Seniorenfeier im Festzelt ein

Lembeck – Die Kolpingsfamilie Lembeck lädt alle Senioren ab 70 Jahre am Freitag, 25. Mai 2018 um 14:30 Uhr zur großen  Seniorenfeier im Festzelt ein.    

KolpingDie Feier beginnt mit einer Messe, die vom gemischten Chor Lembeck begleitet wird. Danach werden die Gäste von der amtierenden Throngemeinschaft und der Kolpingsfamilie mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Für die Unterhaltung sorgen die bekannten und beliebten Ladykracher mit einem Sketch-Programm.

 

17.05.2018 – Frank Dittmann (Kolpingfamilie Lembeck)

TAGS: ,

Freitag, Mai 18th, 2018 Kolping Keine Kommentare

DSGVO: Viele, auch Lembecker Firmen, riskieren teure Abmahnungen

Lembeck – Die Auftragsbücher sind voll und für Grundsätzliches ist kaum Zeit. Wer bis nächste Woche Freitag (25.05.2018) seine Firmen- und Vereinshomepage nicht an den aktuellen Datenschutzbestimmungen (DSGVO) angepasst hat, darf im Zuge einer folgenden Abmahnwelle tief in die Tasche greifen.

DSGVOWenn man sich alleine nur die Lembecker Firmenhomepages ansieht, fällt auf, dass mehr als die Hälfte der Unternehmen bis heute die geforderten Datenschutzbestimmungen falsch, unvollständig oder überhaupt nicht umgesetzt haben. Dabei ist höchste Eile geboten. Das Datenschutzgesetzt (DSGVO) tritt nicht plötzlich in Kraft, sondern besteht seit rund 2 Jahren und die Frist zur Umsetzung endet am Freitag, dem 25. Mai 2018.

Einige Punkte aus dem umfassenden Gesetz sind:

Eine ausführliche Datenschutzerklärung muss den Homepagebesucher darüber informieren, welche Daten seines Besuches und bei Kontaktaufnahme gespeichert werden.

Bei Verwendung von Kontaktformularen muss die Homepage zwingend verschlüsselt sein, also auf https:// umgestellt  (SSL-Verschlüsselung).

Es gehört zum guten Ton, dass ein Webdesigner seine Kunden rechtzeitig auf die erforderlichen Änderungen hinweist. Verantwortlich ist und bleibt aber der Firmeninhaber als Betreiber der Homepage.

Weitere Infos zum Datenschutz gibt es u.a. hier:
https://www.impulse.de/recht-steuern/rechtsratgeber/dsgvo/7297860.html

 

17.05.2018 – Lembecker.de – Frank Langenhorst

TAGS: , ,

kfd-Team sucht Verstärkung

TAGS:

Mittwoch, Mai 16th, 2018 kfd Keine Kommentare

Heute beginnt der Kartenvorverkauf für die T.O.T.-Revival-Party

Lembeck – Wie bereits angekündigt, beginnt heute (Dienstag / 15. Mai 2018) der Kartenvorverkauf für die T.O.T.-Revival-Party am 30. Juni. Von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18 Uhr können heute und in den nächsten Tagen die beliebten und auf 199 Stück limitierten Eintrittskarten in der „kultzone“ bei Jutta Kleine-Vorholt an der Wulfener Straße 26 für je 10,- € erworben werden.

Wer schnell ist, hat „gute Karten“, denn die Ü-30-Revival-Party zum 50. Geburtstag des Jugendkomitees / T.O.T. wird aus planungs- und sicherheitstechnischen Gründen auf 199 Besucher begrenzt. Wer es rechtzeitig in die kultone schafft, ist auf jeden Fall dabei. Wer von außerhalb kommt, kann online über Lembecker.de eine Karte reservieren lassen und muss dabei aber hoffen, dass er oder sie noch Restkarten erhält. Nach Abverkauf aller Karten werden diejenigen per Email benachrichtigt, die bei ihrer Online-Kartenreservierung erfolgreich waren. Diese Email sollte dann ausgedruckt am 30. Juni an der Eintrittskasse vorgelegt werden. Eine Abendkasse wird es nicht geben.

 

Die „kultzone“ von Jutta Kleine-Vorholt ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

– dienstags bis freitags von 9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr,

– samstags von 8.30 bis 13 Uhr

Das Anmeldeformular für die Kartenreservierung findet ihr HIER.

 

15.05.2018 – Lembecker.de – Frank Langenhorst

 

 

TAGS: , ,

Dienstag, Mai 15th, 2018 T.O.T. Jugendkomitee Keine Kommentare

Pfarrnachrichten vom 12.05. bis 20.05.2018


Pfarrnachrichten – kath. Pfarrei St. Laurentius Lembeck / Rhade (PDF auf www.lembecker.de)

Für die Inhalte und Urheberrechte ist ausschließlich das Pfarrbüro der Kirchengemeinde St. Laurentius Lembeck und Rhade verantwortlich.

Anbieterkennzeichnung:

Pfarrer Alfred Voss
c/o
Pfarrbüro St. Laurentius Lembeck
Am Pastorat 3
46286 Dorsten-Lembeck
Tel.: 02369 / 7106
Fax: 02369 / 77697
Email: stlaurentius-lembeck@bistum-muenster.de

PDF im neuen Fenster öffnen.

pfarrnachrichten

Freitag, Mai 11th, 2018 Pfarrnachrichten Keine Kommentare
... ...
error: Copyright © by Lembecker.de