Werbepartner

Oldtimerfreunde starteten zur 17. Oldtimer-Traktor-WM nach Österreich

Lembeck / Grossglockner-Zellersee – “Der Berg ruft” – Am Samstag, dem 08.September morgens um 5.00 Uhr machten sich 5 Lembecker mit ihren Oldtimertreckern auf dem Weg diesem Ruf zu folgen. Allerdings ging es nicht, wie in dem gleichnamigen Film von 1938 zum Matterhorn, sondern der Großglockner soll das Ziel sein.

Oldtimer-Traktor-WM
Fotos: traktorwm.at & privat (DSGVO-Konformität wurde zugesichert)

Der Großglockner ist mit 3798 Metern der höchste Berg Österreichs. Vom 13. bis 16.09.2018 findet dort die Oldtimer Traktoren WM statt.

“Auffi muas i……” ist das Motto hunderter Oldtimer Fans aus 11 Nationen, und somit machten sich Ludger Krampe, Heinz Hellenkamp, Martin Große-Gellermann, Petra Große-Gellermann sowie Ludger Strock mit ihren Trecker auf dem Weg.

Am ersten Tag ging es von Lembeck über das Sauerland, Rothaargebirge nach Biedenkopf, wo die erste Übernachtung anstand. Am Tag 2 ging es weiter, über Loh am Main durch Würzburg.

Auf dem Weg entlang der Promenade wurden sie durch zahlreiche staunende Zuschauer mit Applaus und Pfeifkonzert begleitet. Außerhalb von Würzburg wurde dann das zweite Nachtlager aufgeschlagen.

Der dritte Tag führte die Lembecker durch das Altmühltal nach Leutingen in der Nähe von Ingolstadt. Leider war das dortige, diesjährige Schützenfest einen Tag vorher zuende gegangen, sonst hätte man noch mitfeiern können. Denn zum Feiern bedarf es ja bekanntlich keinen Grund, nur die passende Gelegenheit.

Bis jetzt gilt bei dieser Fahrt der Spruch, “Wenn Engel reisen, so lacht der Himmel”. Kein Tropfen Regen kam während der bisherigen Fahrt vom Himmel und natürlich hoffen unsere Globetrotter weiterhin auf schönes Wetter und tolle Eindrücke, die an dieser Stelle in den nächsten Tagen hier erzählt werden.

www.traktorwm.at

12.09.2018 – Gabi Piepke & Frank Langenhorst / Lembecker.de

2+

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de