Werbepartner

Vandalen rissen Bepflanzung aus Hügel am Schießstand

Lembeck – Dumm nur, dass der Schützenverein eine Kamera installiert hatte und die 3 jungen Täterinnen fotografiert und auch erkannt wurden.

Foto: Schützenverein Lembeck

Der Schützenverein hatte sich in den vergangenen Tagen größte Mühe gegeben, den Schießstand im Wald (Pastors Busch) zu verschönern und auch die wilde Bepflanzung durch eine neue zu ersetzten. Am gestrigen Samstag zur Zeit des Zapfenstreiches haben 3 junge und dem Schützenverein bekannte Mädchen dann die Pflanzen aus dem Hügel herausgerissen.

Fleißige Helfer sorgten noch am Sonntagmorgen für eine Neubepflanzung (s. letztes Bild).

Der Schützenverein gibt den 3 Mädchen noch bis Montag Zeit, sich beim Vorstand zu melden (dann werden auch die Fotos entfernt). Ansonsten wird umgehend Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Die Bilder sind hier verkleinert und Personen wurden im Sinne des Daten- und Personenschutzrechtes unkenntlich gemacht. Auf den vorliegenden Originalfotos sind die Gesichter klar zu erkennen.

Foto: Schützenverein Lembeck
Foto: Schützenverein Lembeck
Foto: Schützenverein Lembeck
Foto: Schützenverein Lembeck

27.05.2018 – Benedikt Droste & Frank Langenhorst – Lembecker.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de