Werbepartner

LIG stärkt mit Gutscheinaktion lokale Geschäftswelt

Lembeck – Seit dem gestrigen Montag (16.04.21018) kann man in vielen Lembecker Geschäften „Lembeck-Gutscheine“ erwerben und bei vielen LIG-Mitgliedern (Firmen) wieder einlösen. Das stärkt die lokale Kaufkraft und ist zudem eine ideale Geschenkidee.

Martin Wietholt, Matthias Tiemann und Martin Rekers präsentieren die ersten Musterexemplare. Foto: Guido Bludau

GutscheinSeit gestern sind die neuen „Lembeck-Gutscheine“ im Umlauf, die bei jedem LIG-Mitglied mit angebrachtem Aufkleber (Foto) zu haben sind. Dieser lokale Gutschein soll dazu beitragen, die lokale Kaufkraft in Lembeck zu halten und zu festigen. Matthias Tiemann von der Metzgerei Bellendorf und 1. Vorsitzender der Lembecker Interessengemeinschaft (LIG) hatte zusammen mit seinen Vorstandskollegen die Idee für diesen „Lembeck-Gutschein“, den es bisher so noch nicht gegeben hat.

An anderen Orten ist diese Gutscheinaktion schon seit Jahren erfolgreich, wie etwa in Borken, Heiden und Raesfeld. Auch in Lembeck soll die Neueinführung zum Kassenschlager werden. „Dieser Gutschein eignet sich zum Beispiel prima als Geschenk“, sagte Matthias Tiemann. Und weiter: „Es wird ihn in folgenden Werten geben: 5,- – 10,- und 20,- Euro. Und wer 100,- Euro verschenken möchte, nimmt einfach fünf Zwanziger. „Das ist für den Kunden dann wie Bargeld“.

Die Volksbank Lembeck übernimmt die Verwaltung der Gutscheine und gibt sie heraus. Aber auch bei allen anderen LIG-Mitgliedern sind die verschiedenen Gutscheine erhältlich und natürlich auch wieder einlösbar. Hierfür erhielten alle LIG-Mitglieder in den letzten Tagen einen Aufkleber und weitere Infos per Post. Alle LIG-Mitglieder, die diesen Aufkleber sichtbar angebracht haben, machen mit und können die eingelösten Gutscheine zur Verrechnung bei der Volksbank einreichen.

 

17.04.2018 – LIG / Friedrich Cosanne

0

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de