Werbepartner

Heimatverein startet Samstag mit dem Abbau eines uralten Bauernhauses

Lembeck – Bereits Anfang Februar berichteten wir von der Jahreshauptversammlung des Heimatverein Lembeck und der Ankündigung, dass dieser ein uraltes Bauernhaus in Lasthausen abbauen und auf dem Heimathof am Krusenhof wieder aufbauen will. Am kommenden Samstag geht es jetzt endlich los.

Heimatverein - Bauernhaus
Das uralte Bauernhaus steht “noch” bei Oendorf am Bakeler Weg. Foto: Andreas Fasselt

Zur Sprache kam bei der Jahreshauptversammlung am 06. Februar 2018 auch eines der größten Vorhaben des Heimatvereins: die Umsiedlung eines alten Bauernhauses vom Hof Oendorf am Bakeler Weg 40 zum Heimathof am Krusenhof.

Dieses alte Fachwerk-Bauernhaus kann aufgrund seiner Größe nicht in einem transportiert werden und wird daher in mühevoller Kleinarbeit abgerissen – oder besser gesagt abgetragen und mit samt Steinen, Fachwerk und Doppelpfalzziegeln am Heimathof wieder aufgebaut.

Alle Genehmigungen sind bis heute erteilt und Thomas Weßeling gab jetzt den Abbaustart für den kommenden Samstag – 14. April 2018 um 08.30 Uhr – bekannt. Die Betonsohle am Heimathof ist bereits fertig.

Freiwillige Helfer für das Mammutprojekt werden mit offenen Armen empfangen und können sich bei Oendorf am Bakeler Weg 40 melden.

0

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de