Werbepartner

SV Lembeck motiviert auch Anfänger für Lauftreff

Lembeck – Wichtig ist es, ein Ziel zu haben: Anfang Juni startet der Dorstener Stadtlauf und im Herbst laden die Lembecker Leichtathleten zum Galgenberglauf und zur Marathonstaffel ein. Bei allen diesen Läufen kann man bereits teilnehmen, wenn man es über 5 Kilometer schafft. “Mit etwas Vorbereitung ist das gar kein Problem”, versprechen Jürgen Alfes und Manfred Diekenbrock vom SV Lembeck. Und deshalb lädt der SV alle, die immer laufen wollten aber sich nicht getraut haben, zum Laufkurs ein.

Galgenberglauf 2017. Foto: svlembeck.de

Erfahrene Läuferinnen und Läufer leiten die Trainingseinheiten an und versprechen, dass niemand überfordert oder gar zurückgelassen wird.

Training zweimal wöchentlich, Start am Hagen

Das Training soll zweimal wöchentlich auf dem Sportplatz „Am Hagen“ beginnen und von dort über ausgewählte Wege in Wald und Feld führen. Zum ersten Mal geht es am Sonntag, 4. März, um 10 Uhr los. Ein weiterer Termin abends in der Woche wird mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgesprochen. Und dann geht es regelmäßig weiter.

Viel braucht man nicht, um dabei zu sein: Sportliche Kleidung, Laufschuhe. Wer 14 Jahre oder älter ist kann mitmachen. Eine Kursgebühr gibt es nicht, und man muss auch nicht Mitglied des SV Lembeck sein.

Alles weitere erklären Jürgen Alfes (Tel. 02369-77389) und Manfred Diekenbrock (Tel. 02369-6192).

 

 

Quelle: 24.02.2018 – Lokalkompass / Olaf Hellenkamp

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de