Werbepartner

Termine & Events

Nov
18
Sa
Generalprobe des Plattdeutschen Theaters @ Sport- und Kulturhalle
Nov 18 um 16:00
Generalprobe des Plattdeutschen Theaters @ Sport- und Kulturhalle

Generalprobe des Plattdeutschen Theaters

Nov
19
So
Plattdeutsches Theater “Opa et reicht” @ Sport- und Kulturhalle
Nov 19 um 16:30

Lembeck – Die Kolpingsfamilie Lembeck präsentiert in diesem Jahr wieder das beliebte plattdeutsche Theater in der Sport- und Kulturhalle Lembeck. Opa et reicht – eine Komödie in 3 Akten von Bernd Gombold. 

Foto: privat

Nach Meinung der überaus sparsamen Magda ist ihr Schwiegervater ein verschwenderischer und fauler Lump, weil er sich an Handy und Motorrad erfreut, anstatt auf dem Hof mitzuschuften. Aber der gewitzte Opa hat noch mehr tolle Ideen auf Lager  und hält so  ständig „Feuer unterm Dach“ auf dem Hof der Familie Schnäbele. Die Vergesslichkeit von Oma Lena macht alles nicht besser und als ein Einbrecher sein Unwesen treibt und das aus der Stadt kommende Ehepaar Heinz und Lore Grabemann bei ihnen einziehen muss, nimmt das Chaos vollends seinen Lauf.

Opa Karl: Andreas Heiming
Oma Lena: Hildegard Kuckuck
Magda, Bäuerin, Schwiegertochter: Maria Hellenkamp&nbsp
Paul, Bauer, Sohn: Josef Krampe
Sylvi, Tochter von Magda und Paul: Katharina Wissuseck
Thomas, Freund von Sylvi: Jan Wittig
Friedhelm, Versicherungs-Staubsaugervertreter: Klaus Niehüsener
Heinz: Gregor Gr. Kock
Lore: Martina Levölger

Regie: Hildegard Heiming
Souffleuse: Hedwig Kruschinski
Bühne: Bernhard Rekers und Kolping
Maske: Stefan und Antje Bohle

Zur Generalprobe am Samstag, 18- November 2017 um 16:00 h haben Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre freien Eintritt.
Die Aufführungen sind am Sonntag, 19. November 2017 um 16:30 h, am Samstag, 25. November um 19:30 h und am Sonntag, 26.November 2017 um 16:30 h.
Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von € 8,00 bei Recker Raumdesign, Wulfener Strasse 19a – 21 in Lembeck erhältlich.

Nov
25
Sa
Plattdeutsches Theater “Opa et reicht” @ Sport- und Kulturhalle
Nov 25 um 19:30

Lembeck – Die Kolpingsfamilie Lembeck präsentiert in diesem Jahr wieder das beliebte plattdeutsche Theater in der Sport- und Kulturhalle Lembeck. Opa et reicht – eine Komödie in 3 Akten von Bernd Gombold. 

Foto: privat

Nach Meinung der überaus sparsamen Magda ist ihr Schwiegervater ein verschwenderischer und fauler Lump, weil er sich an Handy und Motorrad erfreut, anstatt auf dem Hof mitzuschuften. Aber der gewitzte Opa hat noch mehr tolle Ideen auf Lager  und hält so  ständig „Feuer unterm Dach“ auf dem Hof der Familie Schnäbele. Die Vergesslichkeit von Oma Lena macht alles nicht besser und als ein Einbrecher sein Unwesen treibt und das aus der Stadt kommende Ehepaar Heinz und Lore Grabemann bei ihnen einziehen muss, nimmt das Chaos vollends seinen Lauf.

Opa Karl: Andreas Heiming
Oma Lena: Hildegard Kuckuck
Magda, Bäuerin, Schwiegertochter: Maria Hellenkamp&nbsp
Paul, Bauer, Sohn: Josef Krampe
Sylvi, Tochter von Magda und Paul: Katharina Wissuseck
Thomas, Freund von Sylvi: Jan Wittig
Friedhelm, Versicherungs-Staubsaugervertreter: Klaus Niehüsener
Heinz: Gregor Gr. Kock
Lore: Martina Levölger

Regie: Hildegard Heiming
Souffleuse: Hedwig Kruschinski
Bühne: Bernhard Rekers und Kolping
Maske: Stefan und Antje Bohle

Zur Generalprobe am Samstag, 18- November 2017 um 16:00 h haben Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre freien Eintritt.
Die Aufführungen sind am Sonntag, 19. November 2017 um 16:30 h, am Samstag, 25. November um 19:30 h und am Sonntag, 26.November 2017 um 16:30 h.
Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von € 8,00 bei Recker Raumdesign, Wulfener Strasse 19a – 21 in Lembeck erhältlich.

Nov
26
So
Plattdeutsches Theater “Opa et reicht” @ Sport- und Kulturhalle
Nov 26 um 16:30

Lembeck – Die Kolpingsfamilie Lembeck präsentiert in diesem Jahr wieder das beliebte plattdeutsche Theater in der Sport- und Kulturhalle Lembeck. Opa et reicht – eine Komödie in 3 Akten von Bernd Gombold. 

Foto: privat

Nach Meinung der überaus sparsamen Magda ist ihr Schwiegervater ein verschwenderischer und fauler Lump, weil er sich an Handy und Motorrad erfreut, anstatt auf dem Hof mitzuschuften. Aber der gewitzte Opa hat noch mehr tolle Ideen auf Lager  und hält so  ständig „Feuer unterm Dach“ auf dem Hof der Familie Schnäbele. Die Vergesslichkeit von Oma Lena macht alles nicht besser und als ein Einbrecher sein Unwesen treibt und das aus der Stadt kommende Ehepaar Heinz und Lore Grabemann bei ihnen einziehen muss, nimmt das Chaos vollends seinen Lauf.

Opa Karl: Andreas Heiming
Oma Lena: Hildegard Kuckuck
Magda, Bäuerin, Schwiegertochter: Maria Hellenkamp&nbsp
Paul, Bauer, Sohn: Josef Krampe
Sylvi, Tochter von Magda und Paul: Katharina Wissuseck
Thomas, Freund von Sylvi: Jan Wittig
Friedhelm, Versicherungs-Staubsaugervertreter: Klaus Niehüsener
Heinz: Gregor Gr. Kock
Lore: Martina Levölger

Regie: Hildegard Heiming
Souffleuse: Hedwig Kruschinski
Bühne: Bernhard Rekers und Kolping
Maske: Stefan und Antje Bohle

Zur Generalprobe am Samstag, 18- November 2017 um 16:00 h haben Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre freien Eintritt.
Die Aufführungen sind am Sonntag, 19. November 2017 um 16:30 h, am Samstag, 25. November um 19:30 h und am Sonntag, 26.November 2017 um 16:30 h.
Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von € 8,00 bei Recker Raumdesign, Wulfener Strasse 19a – 21 in Lembeck erhältlich.

Nov
27
Mo
Seniorenspieleabend @ Pfarrheim
Nov 27 um 20:00
Seniorenspieleabend @ Pfarrheim

Seniorenspieleabend

Dez
9
Sa
Kolpinggedenktag @ Pfarrheim
Dez 9 um 19:00
Kolpinggedenktag @ Pfarrheim

Kolpinggedenktag

Dez
16
Sa
Fahrt zum Weihnachtsmarkt
Dez 16 um 15:00
Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Dez
18
Mo
Seniorenspieleabend @ Pfarrheim
Dez 18 um 20:00
Seniorenspieleabend @ Pfarrheim

Seniorenspieleabend

error: Copyright © by Lembecker.de