Werbepartner

... ...

Inhalt folgt…

Aktuelles

Radsternfahrt der Kolpingsfalimilie Lembeck nach Kirchhellen

Lembeck / Kirchhellen – Die Kolpingfamilie Lembeck trifft sich am Sonntag, 30. Juli 2017 um 8.30 Uhr am Pfarrheim.

Foto: hof-juenger.de

Ziel der gemeinsamen Radtour ist der Hof Jünger, Wellbrauksweg 2-4 in Kirchhellen. Um 11:00 Uhr ist die hl. Messe in St. Johannes (Nähe Hof Jünger), danach gibt es Mittagessen und anschl. gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.
Fahrgemeinschaften müssen vorher in eigener Regie gebildet werden.

24.07.2017 – Hildegard Dittmann (Kolpingfamilie Lembeck)

TAGS: , , ,

Montag, Juli 24th, 2017 Kolping Keine Kommentare

Heimatverein erkundet Lembecker Grenzen mit dem Fahrrad

Lembeck – Eine besondere Radtour veranstaltet die Wandergruppe des Heimatvereins im Zuge des Jubiläumsjahres „1000 Jahre Lembeck“ am kommenden Freitag, den 28.07.2017. Treffen ist um 13 Uhr mit einem verkehrstauglichen Fahrrad am Heimathof. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Herrlichkeit Lembeck bis Ende 1974. Kartengrafik (roh): wulfen-wiki.de

Lembeck ist mit einer Fläche von insgesamt ca. 52,7 km² der mit Abstand größte Stadtteil Dorstens. Im Norden grenzt Lembeck an die Gemeinde Reken im Kreis Borken, im Osten an die Stadt Haltern am See im Kreis Recklinghausen. Im Südosten grenzt Lembeck an den Dorstener Stadtteil Wulfen, im Süden an den Dorstener Stadtteil Deuten und im Westen reicht die Ortsgrenze zum Dorstener Stadtteil Rhade bis zum Rhader Bahnhof heran, im weiteren Verlauf liegt die nordwestliche Grenze zu Rhade und zur Gemeinde Heiden im Kreis Borken hinter der Autobahn A 31.

Der „Schnatgang“ (Grenzwanderung) des Heimatvereins mit dem Fahrrad wird die Lembecker Grenzen bis 1975 berücksichtigen und eine Gesamtlänge von schätzungsweise 35 Km haben. Das Vorhaben ist schon mindestens zehn Jahre alt und mit dem Fahrrad sollen grenznahe Wege befahren werden.

 

24.07.2015 Andreas Fasselt & Frank Langenhorst (Heimatverein Lembeck)

TAGS: , , , , ,

Montag, Juli 24th, 2017 Heimatverein Keine Kommentare

Schloss Lembeck lädt zum Classic Festival

Lembeck – Freunde schöner Oldtimer sind an diesem Wochenende (21.-23.07.2017) am Schloss Lembeck herzlich willkommen. Zum ersten Mal startet dort das „Classic Festival“.

Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Das neue Classic-Festival Schloss Lembeck findet erstmals vom 21. – 23.07.2017 auf dem kompletten Gelände des westfälischen Wasserschloss Lembeck im Rahmen eines neuartigen Veranstaltungskonzeptes statt.

Die öffentliche Veranstaltung eines stilvollen Oldtimer-Festivals verbindet mehrere bekannte Veranstaltungs-Komponenten miteinander, welche in dieser Kombination bislang einmalig sind – eine bunte Mischung aus Gartenfest, Ausstellung, Messe und Savoir Vivre mit anspruchsvoller Gastronomie.

Das erwartet die Gäste

Stilvolles Gartenfest im Ambiente eines zauberhaften, typisch westfälischen Wasserschlosses

Verkaufsmesse & Ausstellung für gepflegte Old- und Youngtimer mit gewerblichen und auch privaten Anbietern

Marktstände für Lifestyle-Produkte rund um das Thema Oldtimer

Anspruchsvolle und sehr vielfältige Gastronomie-Stände in Top-Qualität aus der Region

Elegantes Festzelt mit anspruchsvollem Restaurant-Betrieb

„Oldtimer-Party“mit Live-Musik

Eine organisierte Ausfahrt ins Münsterland am Samstag mit max. 75 Fahrzeugen

Ein Concours d’Elegance ausschließlich mit Publikumswertung

Ein komplettes touristisches Begleitprogramm als Wochenend-Arrangement in Kooperation mit dem Hotel Schloss Velen

Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Das Programm

Samstag, 22. Juli 2017

ab 08:30 Uhr: Öffnung der Schloß-Zufahrt, Aufstellung der Oldtimer für die Tagesausfahrt auf reservierten Plätzen

09:00 Uhr: Einlass auf das Schloss-Geländes für Besucher.

    Alle Stände und Gastronomie sind durchgehend bis 18 Uhr geöffnet

    Musikalische Unterhaltung durch die „Speedos“

10:00 Uhr: Start der Tages-Ausfahrt durch das Münsterland

    Nur mit vorheriger Anmeldung möglich (max. bis Bj. 1975)

14:30 Uhr: Rückankunft der Fahrzeuge von der Tagesausfahrt

    Beginn des Concours d‘ Elegance mit Publikumswertung

17:00 Uhr: Siegerehrung der Gewinner des Concours d‘ Elegance

    (viele hochwertige Sachpeise und Pokale)

18:00 Uhr: Schließung des Zutritts zum Gelände für Tagesbesucher

19:00 Uhr: Ende der Veranstaltung, Schließung des Schloss-Geländes

 

Sonntag, 23. Juli 2017

ab 08:30 Uhr: Öffnung der Schloß-Zufahrt, Aufstellung der Oldtimer für den „Sonntag-Ausflug“ auf reservierten Plätzen

09:00 Uhr: Öffnung des Geländes für Besucher.

    Alle Stände und Gastronomie sind durchgehend bis 18 Uhr geöffnet

    Musikalische Unterhaltung mit den „Speedos“

10:30 Uhr: Start zum „Sonntag-Ausflug“ durch das Münsterland

    Nur mit vorherige Anmeldung möglich (bis max. Bj. 1987)

    Öffnung der speziellen Picknick-Plätze

    Beginn der Tombola

ab 11:00 Uhr: Stündliche kleine Rundfahrten (30 Min) im Oldtimerbus Mercedes O 3500 von 1954

ab 13:00 Uhr: Rückankunft der Fahrzeuge vom „Sonntag-Ausflug“

    Präsentation der Fahrzeuge

15:00 Uhr: Wahl und Siegerehrung des schönsten nostalgischen Gäste-Outfits

16:00 Uhr: Bekanntgabe der Hauptpreise der Tombola

18:00 Uhr:  Ende der Veranstaltung, Schließung des Schloss-Geländes

Home

 

22.07.2017 Lembecker.de – Frank Langenhorst & classic-festival.de

TAGS: , ,

Samstag, Juli 22nd, 2017 Schloss Lembeck Keine Kommentare

Heimatverein kümmert sich um Ruhebänke

Lembeck – Der Heimatverein Lembeck unterhält und pflegt über 70 Ruhebänke auf Lembecker Gebiet und erneuert diese bei Bedarf sogar in Eigenleistung.

Eine der renovierten Bänke. Foto: Andreas Fasselt

Nach einer Radtour oder Wanderung laden diese Bänke zum Rasten ein. Die beiden Bilder zeigen frisch renovierte Bänke, die durch den Einsatz des Heimatvereins wieder ansehnlich geworden sind.

Eine der renovierten Bänke. Foto: Andreas Fasselt

TAGS: , , ,

Samstag, Juli 22nd, 2017 Heimatverein Keine Kommentare

Pfarrnachrichten vom 22.07. bis 30.07.2017


Pfarrnachrichten – kath. Pfarrei St. Laurentius Lembeck / Rhade (PDF auf www.lembecker.de)

Für die Inhalte und Urheberrechte ist ausschließlich das Pfarrbüro der Kirchengemeinde St. Laurentius Lembeck und Rhade verantwortlich.

Anbieterkennzeichnung:

Pfarrer Alfred Voss
c/o
Pfarrbüro St. Laurentius Lembeck
Am Pastorat 3
46286 Dorsten-Lembeck
Tel.: 02369 / 7106
Fax: 02369 / 77697
Email: stlaurentius-lembeck@bistum-muenster.de

PDF im neuen Fenster öffnen.

pfarrnachrichten

Samstag, Juli 22nd, 2017 Pfarrnachrichten Keine Kommentare

Heimatverein bewirtete Messebesucher der Seelsorgeeinheit

Lembeck – Im Rahmen einer Open-Air-Messe der Seelsorgeeinheit Dorsten-Nord am letzten Sonntag im Schlosspark Lembeck und den gleichzeitig stattfindenden Tag der offenen Tür des Heimatmuseums, bewirtete der Heimatverein viele Gäste mit frisch gebackenem Brot und Leckerem vom Grill.

Fleißige Helfer am Grill im Schlosspark. Foto: Andreas Fasselt
Fleißige Helfer am Grill im Schlosspark. Foto: Andreas Fasselt

Das Heimatmuseum des Heimatverein Lembeck 1922 e. V. befindet sich im Dachgeschoss des Schloss Lembeck und dort wurden aus der Herrlichkeit Lembeck Ausstellungsstücke aus landwirtschaftlichen und handwerklichen Bereichen zusammengetragen.

Den Besuchern erwartet nicht nur eine umfangreiche Ausstellung aus der „guten alten Zeit“, sondern auch landwirtschaftliche und handwerkliche Tätigkeit und vieles mehr.

Das Heimatmuseum ist Karfreitag bis Allerheiligen an den Wochenenden geöffnet.

Der Eintritt im Heimatmuseum ist frei.

Ein Besuch lohnt sich.

Ein aktueller Blick ins Heimatmuseum. Foto: Andreas Fasselt
Ein aktueller Blick ins Heimatmuseum. Foto: Andreas Fasselt
Ein aktueller Blick ins Heimatmuseum. Foto: Andreas Fasselt

 

17.07.2017 – Andreas Fasselt und Frank Langenhorst für den Heimatverein Lembeck

 

Montag, Juli 17th, 2017 Heimatverein Keine Kommentare

Raiffeisen-Angestellter bei Sturz schwer verletzt

Lembeck – Ein 45-jähriger Borkener ist am heutigen Montagmorgen auf dem Betriebsgelände der Raiffeisen Hohe Mark e.G. durch einen Sturz schwer verletzt worden.

Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Der Angestellte war im Futtermischwerk durch eine Luke rund 5 Meter in die Tiefe gefallen. Neben den Rettungsdiensten + Notarzt wurde auch die Lembecker Feuerwehr gerufen.

Nach einer Erstversorgung im Rettungswagen wurde der 45-jährige dann mit dem Rettungshubschrauber Christoph 8 in eine Spezialklinik geflogen.

 

17.07.2017 Lembecker.de / Dorstener Zeitung

TAGS: , ,

Montag, Juli 17th, 2017 Blaulichtreport Keine Kommentare

Lembecker präsentieren Gartenparadies in Ortsmitte

Lembeck – Alle Jahre wieder, präsentieren Hobbygärtner ihre Meisterwerke im Zuge des „offenen Gartens“. Seit gestern ist auch wieder der Traumgarten von Marita und Gerd Hortmann dabei.

Ein Blick in den Garten von Marita und Gerd Hortmann. Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Von außen unscheinbar präsentiert sich das Grundstück des Ehepaares am Bonhoefferring 11, mitten im Herzen von Lembeck. Wer aber wie gestern und heute (Sonntag, 16.07.2017 von 11 bis 18 Uhr) Zeit hat, ist bei den Hortmanns herzlich willkommen.
„Jede freie Minute stecken wir in die Gartenarbeit – alleine das Gießen dauert über eine Stunde“, erklärt der Hobbygärtner Gerd Hortmann. Ein großer Teich, viele Fuchsien, interessante Dekorationen und etliche gemütliche Plätze zum Sitzen und Bestaunen des Kunstwerkes bietet dieser einzigartige Garten. Wer diesen Traumgarten in Natura sehen will, hat heute die Möglichkeit zwischen 11 und 18 Uhr. Kaffee und Kuchen, kühle Getränke und sogar Grillwürstchen werden günstig angeboten und dürften den Sonntagsausflug lohnenswert machen.

Fotogalerie: Gartenporte Hortmann 15.07.2017

16.07.2017 – Lembecker.de – Frank Langenhorst

TAGS: , , , , ,

Sonntag, Juli 16th, 2017 Lembeck allgemein Keine Kommentare

Pfarrnachrichten vom 15.07. bis 23.07.2017


Pfarrnachrichten – kath. Pfarrei St. Laurentius Lembeck / Rhade (PDF auf www.lembecker.de)

Für die Inhalte und Urheberrechte ist ausschließlich das Pfarrbüro der Kirchengemeinde St. Laurentius Lembeck und Rhade verantwortlich.

Anbieterkennzeichnung:

Pfarrer Alfred Voss
c/o
Pfarrbüro St. Laurentius Lembeck
Am Pastorat 3
46286 Dorsten-Lembeck
Tel.: 02369 / 7106
Fax: 02369 / 77697
Email: stlaurentius-lembeck@bistum-muenster.de

PDF im neuen Fenster öffnen.

pfarrnachrichten

Samstag, Juli 15th, 2017 Pfarrnachrichten Keine Kommentare

Sprechstunde der Taschengeldbörse Dorsten bald auch im Lembecker T.O.T.

Taschengeld aufbessern und kleine Jobs vergeben

Grafik: seniorenbeirat-dorsten.de

Am 05.07.17 trafen sich Herr Dammann von der Taschengeldbörse des Seniorenbeirates und Katja Breuer vom T.O.T. (Off. Kinder- und Jugendarbeit). Dabei entstand ein Bündnis, das für Jung und Alt in Lembeck interessant sein kann:

Der Seniorenbeirat Dorsten wird ab dem 21. September an jedem 3. Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr eine Offene Sprechstunde in den Räumen des T.O.T. im Pfarrheim haben.

Viele Jugendliche möchten gerne das Taschengeld aufbessern und Senioren wünschen sich Unterstützung im Alltag, in Haus und Garten. Der Seniorenbeirat bietet sich dabei als Koordinationsstelle an und vermittelt mit wachsendem Erfolg immer mehr Jugendliche an Senioren und Seniorinnen. Dabei, so Herr Dammann, würden ganz nebenbei generationsübergreifende Kontakte entstehen, von denen beide Seiten profitieren.

Bei den Aufgaben handelt es sich um kleine einfache Jobs wie z.B. Einkaufsdienste, Hausarbeit, sich um Tiere kümmern, Gartenarbeit oder Hilfe am Computer/Smartphone. Das empfohlene Taschengeld beträgt 5 € pro Stunde. Ein anderer Betrag kann individuell vereinbart werden.

Jugendliche von 14 bis 20 Jahre, die schon jetzt – evt. in den Ferien – tätig werden möchten, können sich bei der Agentur für Ehrenamt (Sitz der Taschengeldbörse) melden und sich dort registrieren lassen. Lembecker Senioren und Seniorinnen, die kurzfristig einen Job vergeben möchten, ebenso. Herr Dammann erklärte, dass der Seniorenbeirat Hausbesuche anbietet, um besonders auch Menschen zu erreichen, die nicht mehr so mobil sind.

 

Kontakt:

Büro Agentur für Ehrenamt, An der Vehme 1, 46286 Dorsten

Offene Sprechstunde jeden 1./2. und 4. Donnerstag im Monat von 14.00 bis 18.00 Uhr

 

Ansprechpartner/innen:

Marion Werk (Agentur für Ehrenamt Dorsten)

02362-793623, agenturehrenamt@gelsennet.de

Winfried Dammann

02362-76016, winfried.dammann@gmx.de

 

Heidrun Römer

02866-4376, heidrun.roemer@gmx.de

 

Rotraud Meyer

02366-4558, rotraud_meyer@outlook.de

 

Hugo Bechter

02362-3610, h.bechter@t-online.de

12.07.2017 – Katja Breuer für Lembecker.de

 

TAGS: , , ,

Freitag, Juli 14th, 2017 T.O.T. Jugendkomitee Keine Kommentare
... ...