Werbepartner

Laurentiusschule

Die Geschichte der St. Laurentiusschule Lembeck

Die neuerbaute Laurentiusschule im Jahre 1927. Von einigen übergebliebenen Klinkersteinen wurde im Jahre 1927 der Dorfbrunnen gebaut. Rechts im Bild steht das, gleichzeitig errichtete Lehrerhaus (Wohnhaus), das heute, nach einem Umbau als Behindertenwohnheim (Lebenshilfe) dient. Vor dem Jägerzaun verläuft die Schulstraße. Dahinter steht jetzt, das 1968 fertiggestellte zweite Schulgebäude.
Die neuerbaute Laurentiusschule im Jahre 1927. Von einigen übergebliebenen Klinkersteinen wurde im Jahre 1927 der Dorfbrunnen gebaut. Rechts im Bild steht das, gleichzeitig errichtete Lehrerhaus (Wohnhaus), das heute, nach einem Umbau als Behindertenwohnheim (Lebenshilfe) dient. Vor dem Jägerzaun verläuft die Schulstraße. Dahinter steht jetzt, das 1968 fertiggestellte zweite Schulgebäude.

Hier gehts zur gesamten Foto-Galerie der Laurentiusschule

Eine Schulklasse nach der Schuleinweihung 1927. Rechts im Bild: Lehrer Schenuit.
Eine Schulklasse nach der Schuleinweihung 1927. Rechts im Bild: Lehrer Schenuit.
Hier eine Knabenklasse im Jahre 1931 mit Hauptlehrer Stork.
Hier eine Knabenklasse im Jahre 1931 mit Hauptlehrer Stork.
Eine Mädchenklasse im Jahre 1956 mit Lehrerin: Fräulein Pöter.
Eine Mädchenklasse im Jahre 1956 mit Lehrerin: Fräulein Pöter.
Eine Klasse der Laurentiusschule mit Rektor Erich Wolf (links) um 1971.
Eine Klasse der Laurentiusschule mit Rektor Erich Wolf (links) um 1971.
So wurde im Jahre 1928 das Schulfest auf dem Schulhof gefeiert.
So wurde im Jahre 1928 das Schulfest auf dem Schulhof gefeiert.
Das Lehrerkollegium der Laurentiusschule im Jahre 1967. Im Bild von links nach rechts / oben: Heinz Scherf, Erich Wolf, Heinz Ressmann. unten: Luzie Elvermann, Luzie Gramse, Christine Stockhoff.
Das Lehrerkollegium der Laurentiusschule im Jahre 1967. Im Bild von links nach rechts / oben: Heinz Scherf, Erich Wolf, Heinz Ressmann. unten: Luzie Elvermann, Luzie Gramse, Christine Stockhoff.
Im Jahre 1968 war es endlich soweit, das neue Schulgebäude der Laurentiusschule wurde mit einem festlichen Akt am 20. Dezember eingeweiht. Im Bild übergibt Bürgermeister Johann Weßeling (re.) das Lembecker Wappen an Rektor Erich Wolf (li.). Die Festlichkeiten fanden in der Turnhalle (Sport- und Kulturhalle, Schluerweg) statt.
Im Jahre 1968 war es endlich soweit, das neue Schulgebäude der Laurentiusschule wurde mit einem festlichen Akt am 20. Dezember eingeweiht. Im Bild übergibt Bürgermeister Johann Weßeling (re.) das Lembecker Wappen an Rektor Erich Wolf (li.). Die Festlichkeiten fanden in der Turnhalle (Sport- und Kulturhalle, Schluerweg) statt.
Mittlerer Teil der Laurentiusschule, der 1968 eingeweiht wurde.
Mittlerer Teil der Laurentiusschule, der 1968 eingeweiht wurde.
Seit 1984 verfügt die Laurentiusschule über ein drittes, neu errichtetes Gebäude, indem heute neben einigen Klassenräumen das Sekretäriat mit Lehrer- und Rektorzimmer untergebracht sind.
Seit 1984 verfügt die Laurentiusschule über ein drittes, neu errichtetes Gebäude, indem heute neben einigen Klassenräumen das Sekretäriat mit Lehrer- und Rektorzimmer untergebracht sind.
Der Schulhof vom 3. Gebäude gesehen, das 1984 eingeweiht wurde.
Der Schulhof vom 3. Gebäude gesehen, das 1984 eingeweiht wurde.