Heimatverein wählte neuen (alten) Vorstand

Lembeck – Bei der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins am letzten Dienstag, den 28.03.2017 im Lembecker Pfarrheim wurde über aktuelle Projekte berichtet und der Vorstand zum größten Teil wiedergewählt.

Foto von der JHV 2016: (v.l.) Peter Liebers (Gruppensprecher Bauerngarten), Monika Hensel (Gruppensprecherin Wandern),
Anita Dersen ((1. Kassiererin), Sandra Berger (2. Kassiererin), Thomas Weßeling (1. Vorsitzender), Heinz Welter (Gruppensprecher Backgruppe), Ruth Weidermann (2.Vorsitzende), Willi Harks (Gruppensprecher Radfahren), Andreas Fasselt (Pressesprecher), Heinz Haane (Koordinator für Bautätigkeiten), Ludger Mecking (Gruppensprecher Denkmäler und Bänke), Heinz Strock (Gruppensprecher Heimathof) – Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Bei den anstehenden Wahlen gab es folgende Ergebnisse:

Thomas Weßeling wurde als 1. Vorsitzender wiedergewählt. Sandra Berger als stellvertretende Kassiererin (wiedergewählt). Heinz Haane als Koordinator für Bautätigkeit (wiedergewählt). Andreas Fasselt als Schriftführer (gewählt). Hubert Lemloh als stellvertretenden Schriftführer (gewählt). Gerd Osterholt als Kassenprüfer (wiedergewählt).

Bei nicht ganz so starker Besucherzahl der Jahreshauptversammlung – 39 Personen kamen – wurden viele Projekte am Heimathof, Bauerngarten, Museum und anderen Orten angesprochen. Der wiedergewählte erste Vorsitzende Thomas Weßeling erwähnte im Jahresbericht unter anderem, dass Heinrich Cosanne dem Heimatverein ein aus Holz handgefertigtes Herrlichkeitswappen vererbt hat. Dieses Wappen kann ab der Saisoneröffnung (Karfreitag) im Heimatmuseum bestaunt werden. Ebenfalls freut sich der Heimatverein über die Schenkung eines antiken Wohnzimmerschrankes der Familie Bruns, der ebenfalls im Heimatmuseum einen neuen Platz gefunden hat.

Mit dem Eingang der schriftlichen Baugenehmigung für ein altes Bauernhaus, welches auf dem Heimathof nach Umzug wieder aufgebaut werden soll, rechnet der Heimatverein täglich. Der vorbildlich gepflegte Heimathof wird von Bürgern und Vereinen gerne angenommen.

 

03.04.2017 – Andreas Fasselt (Schriftführer) & Frank Langenhorst

1 Kommentar zu Heimatverein wählte neuen (alten) Vorstand

  1. Guten Tag Frau Weidermann, Guten Tag Herr Haane,
    vielen Dank für die freundliche Aufnahme in ihrem Museum und die Informationen über die Aktivitäten des Heimatvereins.
    Für uns war es ein sehr angenehmer Aufenthalt.
    Besten Dank, dass Sie sich Zeit für uns genommen haben.
    Schöne Grüße von den Oldtimerfreunden-HLC
    Ludwig Lödding

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*