VU 1

Datum: 28. November 2017 
Alarmzeit: 16:44 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung - Straße 
Einsatzort: Lppramsdorfer Str. Höhe Strock 
Mannschaftsstärke: 1/2/23 
Fahrzeuge: Bereitstellung im Gerätehaus, LF 10 (LF 8/6), LF20KatS, SW 2000, TLF 3000 (TLF16/24 TR) 
Weitere Kräfte: Hauptwache Dorsten 


Einsatzbericht:

An der Einsatzstelle fanden wir einen PKW der beim ausweichen eines abbiegenden Transporters  gegen einen Baum gefahren ist. Der Fahrer wurde beim eintreffen schon von Kameraden der Feuerwehr Castrop Rauxel bereut, die rettungsdienstliche Weiterversorgung wurde von der RTW u. NEF Besatzung fortgeführt. Absichern der Einsatzstelle, bereitstellen des Rettungssatzes wie aufbauen der Beleuchtung übernahm der Lz Lembeck. Nach der Erstversorgung im PKW wurde der Fahrer, nach dem Entfernen der rechten Türen und der B-Säule, aus seinem Fahrzeug gerettet und zum Krankenhaus transportiert. Begleitet und Unterstützt wurde der Einsatz von den Kameraden der Hauptwache. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.