Archiv von Lembecker.de

- die offizielle Webseite von 46286 Dorsten-Lembeck

Logo Archiv von Lembecker.de
Donnerstag, 23. März 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
2608 Beiträge & 342 Themen in 101 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.03.2017 - 17:23.
  Login speichern
Forenübersicht » Lembeck & Umgebung » Dreiste Abzocke übelster Art auf der Heidener Straße! Neues Thema erstellen  antworten

vorheriges Thema   nächstes Thema  
14 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Hase ist offline Hase  
10 Beiträge - Neuposter
Dieses Thema ist ja hochinteressant!

Ist mittlerweile weiteres bekannt oder blieb es bisher bei den zuletzt genannten Fakten?
Beitrag vom 06.09.2012 - 10:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hase suchen Hase`s Profil ansehen Hase eine private Nachricht senden Hase zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: REWE Cosanne
Rewe-Markt & Bäckerei - Cosanne
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Lembecker de ist offline Lembecker de  
Themenicon    Neue Post vom Landrat
Administrator
585 Beiträge - Alter Hase
Politische Mühlen mahlen laaaaaangsam…!

Eine weitere Emailanfrage von Marc Liebehenz vom 26.07.2011 an den Landrat Cay Süberkrüb wurde von diesem am 14.09.2011 beantwortet und traf dann am 23.09.2011 bei Marc Liebehenz (FDP) per Post ein:

Zitat
Straßenzustand der K 55 in Dorsten-Lembeck
Ihre Anfrage per Email vom 26.07.2011

Sehr geehrter Herr Liebehenz,
Ihre Fragen in Ergänzung zu Ihrem Schreiben vom 12.07.2011 beantworte ich (Cay Süberkrüb) wie folgt:

Zu Frage 1.) Hat der Kreis in irgendeiner Form mit den in dem Artikel beschriebenen Geschwindigkeitsmessungen auf der K 55 zu tun gehabt bzw. führt der Kreis auch Geschwindigkeitsmessungen auf der K 55 durch?
Antwort:
Der Kreis hat keine Messungen durchgeführt und führt auch auf der K 55 (Heidener Str.) keine Geschwindigkeitsmessungen durch (siehe auch Antwort zu Frage 3).

Zu Frage 2.) Wenn ja, wieviele Betroffene wurden seit Einrichtung der 20 km/h-Geschwindigkeitsbegrenzung dort mit überhöhter Geschwindigkeit „geblitzt“? Wie hoch waren die Geschwindigkeitsüberschreitungen im Durchschnitt? Wieviele Verfahren sind abgeschlossen, wieviele noch anhängig? Wie hoch sind die eingenommenen Bußgelder?
Antwort:
Siehe Antwort zu Frage 1 und 3.

Zu Frage 3.) Wie bewertet die Kreisverwaltung die Situation, dass auf der K 55 eine 20 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung angeordnet werden musste und dabei nun offensichtlich die K 55 zu einer bevorzugten Strecke für Geschwindigkeitsmessungen (auch falls nicht durch den Kreis, sondern durch die Stadt Dorsten) geworden ist?
Antwort:
Bezüglich der bußgeldrechtlichen Fragen nehme ich Bezug auf das zwischen Ihnen und Herrn Seidel geführte Telefonat.
Für die Beibehaltung der Geschwindigkeitsregelung von max. 20 km/h hat sich eine Komission bestehend aus städtischer Ordnungsbehörde, Polizei, Straßenverkehrsbehörde und Straßenbaulastträger in einer Besprechung am 03.08.2011 einstimmig ausgesprochen; dieses insbesondere unter Abwägung aller Belange der unterschiedlichen Fahrzeugarten.

Zu Frage 4.) Kann der Kreis als Straßenbaulastträger nunmehr dringlich und rasch Abhilfe auf der K 55 schaffen, durch Aufbringung einer neuen Fahrbahndecke, Ausbesserung der Fahrbahnränder ect. Pp. Um die Geschwindigkeitsbeschränkung von 20 km/h alsbald aufheben zu können?
Antwort:
Ergänzend zu meiner Beantwortung mit Schreiben vom 19.07.2011 (Az.: V/E (66.1) 661110 (K55-6) zu Ihrer Anfrage vom 12.07.2011 kann ich Ihnen mitteilen, dass der Planungsausschuss der Stadt Dorsten dem Vorschlag für einen abmarkierten Radweg hinter einem Sicherheitsstreifen zugestimmt hat. Derzeit erfolgt die Abstimmung mit der Bezirksregierung Münster bezüglich der Finanzierung und möglicherweise Refinanzierung über Zuwendungsmittel.

Mit freundlichen Grüßen
Cay Süberkrüb



Heißt im Klartext, die Stadt Dorsten und Polizei haben doch aus eigener Entscheidung geblitzt und der Vorwurf der vorsätzlichen Abzocke wird damit untermauert.



Redaktion / Frank L. (Webmaster)

Noch nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit?
werbung @ lembecker.de
Werbung auf Lembecker.de - Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!


Beitrag vom 24.09.2011 - 11:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lembecker de suchen Lembecker de`s Profil ansehen Lembecker de eine E-Mail senden Lembecker de eine private Nachricht senden Lembecker de`s Homepage besuchen Lembecker de zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Kösters Bierstuben
Gaststätte Kösters Bierstuben
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Trucker ist online Trucker  
RE: Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben?
1 Beitrag - Einmalposter

Vielleicht sollte die Stadt Dorsten die Schilder dann an der "Brinker Straße" zur Hausnummer 89
aufstellen. Dort ist es schon zu Fuß ein Risiko die Straße zu benutzen ohne in den großen
Schlaglöchern umzuknicken. Wäre vielleicht sinnvoll die Fahrbahndecke der "Brinker Straße" zu erneuern
wenn die "Heidener Straße" auch erneuert wird und die Gerätschaften dann einmal vor Ort sind.
Da müßte sich die Stadt Dorsten mal mit dem Kreis RE kurzschließen.

P.S. Anmerkung der Redaktion:

Die 30er Schilder stehen wieder auf ganzer Strecke der Heidener Straße ;(


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Lembecker de am 10.09.2011 - 19:27.
Beitrag vom 10.09.2011 - 19:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Trucker suchen Trucker`s Profil ansehen Trucker eine private Nachricht senden Trucker zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Architekturbüro Risthaus
Architekturbüro Risthaus
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
FrankyL. ist offline FrankyL.  
Themenicon    Geschwindigkeitsbegrenzung auf Schrottstrecke aufgehoben!
162 Beiträge - Mitglied
Ich komme gerade aus Borken und bin die Heidener Str. bis Lembeck gefahren. Bis auf ein 20er-Schild (kurz vor Einmündung Brinker Str.) was nur für 100m gilt (wurde wohl vergessen), ist in beiden Richtungen die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben worden. Jetzt stehen nur Warnschilder mit "Straßenschäden". Laut Gesetzgebung verantwortet hier jeder selber, mit welchem Tempo er bis zur normalen Geschwindigkeitsbegrenzung gefahrlos fahren kann. Der Verkehr läuft aber mit 70 bzw. 100 KM/h aktuell wieder fließend durch. Warum nicht gleich so!

P.S. Rein rechtlich gesehen, kann und darf die Polizei in dieser 100 Meter langen Strecke ab den 20er-Schild noch Blitzen und Führerscheine einkassieren. Direkt vor dem 20er-Schild ist noch 100, dann kurz 20 und dann wieder 70 bis zur Rekener Straße. Also von 100 auf 20 Bremsen und sofort wieder Gas geben. Ich will ja keiner Behörde etwas unterstellen, aber auf den 100 Metern könnte man das Stadtsäckel ordentlich voll machen und reihenweise Führerscheine einkassieren.



------------------------------------------------------

"Komm wir essen Opa" - Satzzeichen können Leben retten ;-)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von FrankyL. am 01.09.2011 - 17:25.
Beitrag vom 01.09.2011 - 17:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von FrankyL. suchen FrankyL.`s Profil ansehen FrankyL. eine private Nachricht senden FrankyL. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: "kultzone" ital. mode & mehr
kultzone - jutta kleine-vorholt - 46286 Dorsten-Lembeck
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Lembecker de ist offline Lembecker de  
Themenicon    Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben?
Administrator
585 Beiträge - Alter Hase
Nach aktueller Information eines Lembeckers sind die Geschwindigkeitsbegrenzungen (20 bzw. 30) auf der Heidener Straße verschwunden.
Also wenn die Schilder von Stadt oder Kreis entfernt wurden, heißt das im Klartext, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung damit ab sofort aufgehoben wurde. Ein juristisch heikler Zug wenn man bedenkt, dass hier zuvor mind. ein Führerschein eingezogen wurde und Fahrer bezahlen mussten. Hier müsste die Stadt dann vor Gericht erklären, warum trotz unveränderten Straßenverhältnissen wieder Tempo 70 und 100 erlaubt sind. Ich sehe da nach wie vor größte Klagechancen für geblitzte.



Redaktion / Frank L. (Webmaster)

Noch nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit?
werbung @ lembecker.de
Werbung auf Lembecker.de - Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!


Beitrag vom 01.09.2011 - 12:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lembecker de suchen Lembecker de`s Profil ansehen Lembecker de eine E-Mail senden Lembecker de eine private Nachricht senden Lembecker de`s Homepage besuchen Lembecker de zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: PET-ADRETT (Sylvie Heuserova)
Pet-Adrett
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Lembecker de ist offline Lembecker de  
Administrator
585 Beiträge - Alter Hase
Auf der Lippramsdorfer Straße wurde die selbe Arbeit auf ungefähr gleicher Streckenlänge mal kurz in 5 Tagen erledigt. Darauf folgte ein Tag für Markierungsarbeiten und alles war fertig.
Hier die News dazu vom April:
Zitat
Lembeck - Wegen der anhaltend günstigen Witterungsbedingungen wird der Kreis Recklinghausen kurzfristig die geplante weitere Oberflächensanierung der Lippramsdorfer Straße ausführen. Es handelt sich dabei um den Streckenabschnitt vom Bahnhof Lembeck bis zur Einmündung „Wittenberg“.

Die Arbeiten sollen aus technischen und zeitlichen Gründen unter Vollsperrung des betroffenen Straßenabschnitts erfolgen und werden am Montag, 11. 04. 2011, beginnen. Sie sollen bis spätestens Samstag, 16. 04. 2011, abgeschlossen sein. Der Bahnhof Lembeck wird aus Fahrtrichtung Lembeck erreichbar sein. Zufahrtmöglichkeiten für Anwohner an dem Straßenabschnitt, die keine anderweitige Ausweichstrecke nutzen können, werden weitestgehend gewährleistet, von Lembeck in Richtung Haltern/Lippramsdorf und umgekehrt werden Umleitungsstrecken ausgeschildert.



Warum man das jetzt in den Winter legt, entzieht sich jeder Logik.



Redaktion / Frank L. (Webmaster)

Noch nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit?
werbung @ lembecker.de
Werbung auf Lembecker.de - Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!


Beitrag vom 15.08.2011 - 16:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lembecker de suchen Lembecker de`s Profil ansehen Lembecker de eine E-Mail senden Lembecker de eine private Nachricht senden Lembecker de`s Homepage besuchen Lembecker de zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Schwimmbadtechnik, Heizung & Sanitär Lammers
Schwimmbadtechnik Lammers
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Risti ist offline Risti  
37 Beiträge - Mediposter
rofl rofl rofl lachend lachend lachend
Das ich nicht lache, die wollen die straße für 1,2 Millionen "komplett" sanieren?
Komplett heißt ja wohl, oberste schicht abfräsen und dann drüber teeren. Da ist aber nicht komplett,
komplett wäre den Untergrund mit zu erneuern. Naja habe ja auch nichts anderes erwartet.
Die Sanierungszeit ist ja mal wieder super gewählt, auf so ein Datum kann auch nur Recklinghausen und Dorsten kommen.




Immer Positiv denken


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Risti am 15.08.2011 - 16:17.
Beitrag vom 15.08.2011 - 16:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Risti suchen Risti`s Profil ansehen Risti eine E-Mail senden Risti eine private Nachricht senden Risti zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Haarmann Pokale
Pokale, Medaillen und mehr
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
franky179 ist offline franky179  
Wahrheiten und Unwahrheiten
3 Beiträge - Einmalposter
Der guten Ordnung halber sollte man darauf hinweisen, dass der Kreis noch Ende 2009 auf meine Anfrage hin mitteilen ließ, dass des Ausbau der Heidener Strasse auf dem Plan für 2013 (!) stünde. Erst auf massives Drängen der Dorstener FDP-Kreistagsmitglieder im Verkehrsausschuss wurde die Sanierung vorgezogen. Aber Herr Sübercrüp ist ja noch nicht so lange im Amt, deswegen weiß er das wahrscheinlich nicht. Im übrigen erfolgt der geplante Ausbau mit integriertem (nicht separatem, wie kürzlich mal in der Dorstener Zeitung stand) Radweg. Die Radfahrer sind also nur durch einen 50 cm breiten Trennbereich auf dem auch die Leitpfosten stehen, vom motorisierten Verkehr getrennt. Dies wurde im letzten Umwelt- und Planungsausschuss der Stadt Dorsten bekanntgegeben. Vorsichtshalber will sich aber noch niemand auf den Beginn der Baumaßnahmen festlegen.
Beitrag vom 28.07.2011 - 16:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von franky179 suchen franky179`s Profil ansehen franky179 eine E-Mail senden franky179 eine private Nachricht senden franky179 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Uhren, Optik & Schmuck Heitmann
Heitmann Lembeck
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Lembecker de ist offline Lembecker de  
RE: Antwort von Cay Süberkrüb, Landrat
Administrator
585 Beiträge - Alter Hase
Zitat
...Die Stadt überwacht die Einhaltung der derzeitigen Geschwindigkeit, da leider die Verkehrsteilnehmer zu einem großen Teil uneinsichtig sind und es zuletzt am 22.06.2011 zu einem schweren Unfall gekommen ist, der vermeidbar gewesen wäre...



Der Unfall wäre vermeidbar gewesen, wenn man nicht regelmäßig die Schrottstrecke besichticht, sondern endlich mal erneuert. Ob mit oder ohne Radweg - Wenn nicht finanzierbar, dann ohne Radweg. Dafür sollte aber eine Stadt oder Kreis nicht 2-3 Jahre warten und diese Schrottstrecke als Goldquelle für dreiste Abzocke misbrauchen. Die Geduld derer, die diese Strecke täglich fahren müssen, ist am Ende. Jede weitere Ausrede von Kreis oder Stadt ist mehr als lächerlich.

[IMGLIGHT]bilder/heidenerstrasse1.jpg[/IMGLIGHT]
Genau so schrottig wie alle Ausreden und Verzögerungen: Die Heidener Straße



Redaktion / Frank L. (Webmaster)

Noch nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit?
werbung @ lembecker.de
Werbung auf Lembecker.de - Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Lembecker de am 28.07.2011 - 13:07.
Beitrag vom 28.07.2011 - 13:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lembecker de suchen Lembecker de`s Profil ansehen Lembecker de eine E-Mail senden Lembecker de eine private Nachricht senden Lembecker de`s Homepage besuchen Lembecker de zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Schlosserei & Metallbau Kruse
Schlosserei Kruse
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Risti ist offline Risti  
37 Beiträge - Mediposter
Verrückteste Kreisstraße im Ruhrgebiet? Die ist nicht verrückt sondern total kapput, verrückt ist nur die Stadt und der Kreis.

Imageschaden des Kreises? Der und die Stadt sind sowieso schon bei mir unten durch.

jetztigen zustand halten? ja schlechter gehts ja auch nicht mehr, besser wäre ein Schotterweg wie vor 1900.

Neu-, Um- und Ausbauprogramm 2010 des Kreises umgeschichtet? nächstes Jahr wird es wieder umgeschichtet und wieder und wieder, 2020 wird noch mal
Rollsplit verlegt, vielleicht sollte man mal auf öko setzen und die Straße besäen.

motzer motzer motzer

Wenn die Farbahndecke solange hält wie auf der Rekenerstraße.......na dann prost mahlzeit

prost säufer besoffen mcdoof doener



Immer Positiv denken


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Risti am 28.07.2011 - 12:47.
Beitrag vom 28.07.2011 - 12:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Risti suchen Risti`s Profil ansehen Risti eine E-Mail senden Risti eine private Nachricht senden Risti zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Brennstoffe Cosanne
Brennstoffservice Josef Cosanne Lembeck
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Lembecker de ist offline Lembecker de  
Antwort von Cay Süberkrüb, Landrat
Administrator
585 Beiträge - Alter Hase
Guten Morgen,

in Zusammenhang mit der Anfrage zum Straßenzustand der Heidener Str. (K 55) hat mich heute ein erstes Antwortschreiben der Kreisverwaltung erreicht, aus dem ich nachstehend zitiere (leider habe ich hier im Moment keine Möglichkeit, es einzuscannen!):
"Sehr geehrter Herr Liebehenz,

der Straßenzustand der K 55 - Heidener Str. - ist meinem Fachdienst Tiefbau bekannt. Gerade weil dieser Zustand die Verkehrsteilnehmer und die Fahrzeuge gefährdet, ist die Streckengeschwindigkeit auf 20km/h reduziert worden. Eine Deckensanierung ist eingeplant und die Verhandlungen mit der Stadt Dorsten sind hierzu aufgenommen.

Entsprechend der Radwegeforderung der CDU - Ortsverband Lembeck wurde die reine Deckensanierung in 2009 aus dem Programm des Kreises für Deckenerneuerung herausgenommen und in das Neu-, Um- und Ausbauprogramm 2010 des Kreises umgeschichtet.

(...)

Der Zustand der K 55 wird kontinuierlich (gemäß Leistungsheft mit erhöhten Tourni) durch die Streckenkontrolle des Fachdienstes besichtigt und regelmäßig zumindest in dem jetzigen Zustand gehalten. Eine Vollsperrung ist derzeit seitens des Kreises als Verkehrssicherungspflichtigen nicht beabsichtigt.

Die Stadt überwacht die Einhaltung der derzeitigen Geschwindigkeit, da leider die Verkehrsteilnehmer zu einem großen Teil uneinsichtig sind und es zuletzt am 22.06.2011 zu einem schweren Unfall gekommen ist, der vermeidbar gewesen wäre.

Mit freundlichen Grüßen
Cay Süberkrüb, Landrat

Ich stelle dazu mal fest: es hätte 2009 schon etwas passieren können, wenn die Kollegen der Lembecker CDU nicht auf Radwegeausbau bestanden hätten; jetzt ist August 2011 und der Kreis hat immer noch nichts geschafft (trotz Ausbauprogramm) -> ich werde die Sache im September in den Kreistag bringen, und informiere Euch auch über die Beantwortung der Zusatzfragen (vom 26.07.), die aufgrund zeitlicher Überschneidung jetzt noch nicht beantwortet werden konnten!

Die Infos können gern auf lembecker.de verwendet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Marc Liebehenz





Redaktion / Frank L. (Webmaster)

Noch nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit?
werbung @ lembecker.de
Werbung auf Lembecker.de - Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!


Beitrag vom 28.07.2011 - 12:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lembecker de suchen Lembecker de`s Profil ansehen Lembecker de eine E-Mail senden Lembecker de eine private Nachricht senden Lembecker de`s Homepage besuchen Lembecker de zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Brennstoffe Cosanne
Brennstoffservice Josef Cosanne Lembeck
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Lembecker de ist offline Lembecker de  
Themenicon    Sat 1 - Magazin über die Heidener Straße
Administrator
585 Beiträge - Alter Hase
Die Abzocke auf der Heidener Straße beschäftigte nicht nur "Bild" sondern auch das Sat1-Magazin:

TV-Bericht über die Abzocke auf der Heidener Straße


[IMGLIGHT]bilder/sat1magazin.jpg[/IMGLIGHT]



Redaktion / Frank L. (Webmaster)

Noch nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit?
werbung @ lembecker.de
Werbung auf Lembecker.de - Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Lembecker de am 27.07.2011 - 12:32.
Beitrag vom 27.07.2011 - 12:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lembecker de suchen Lembecker de`s Profil ansehen Lembecker de eine E-Mail senden Lembecker de eine private Nachricht senden Lembecker de`s Homepage besuchen Lembecker de zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Fahrschule Heidermann
Fahrschule Martin Heidermann
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Lembecker de ist offline Lembecker de  
Es bewegt sich (hoffentlich) was
Administrator
585 Beiträge - Alter Hase
Gerade erhielt ich von Marc Liebehenz (FDP Dorsten) ein Schreiben (in Kopie), das aktuell an den Landrat Süberkrüb bzgl. K 55 unterwegs ist:

Zitat
Sehr geehrter Herr Landrat,

am 12.07.2011 hatte ich Sie zur Situation auf der K 55 (Heidener Str.) in Dorsten-Lembeck angeschrieben. Mittlerweile hat die dort angeordnete Geschwindigkeitsbegrenzung von 20km/h überregional Wogen geschlagen. Ich füge ein Bild des entsprechenden Artikels in der BILD-Zeitung hier ein (Anlage dieser Mail, jpg-Format).

Ich frage als Mitglied des Kreistags daher - ergänzend zum Schreiben vom 12.07.2011 - an:


1. Hat der Kreis in irgendeiner Form mit den in dem Artikel beschriebenen Geschwindigkeitsmessungen auf der K 55 zu tun gehabt bzw. führt der Kreis auch Geschwindigkeitsmessungen auf der K 55 durch?

2. Wenn ja, wieviele Betroffene wurden seit Einrichtung der 20km/h-Geschwindigkeitsbegrenzung dort mit überhöhter Geschwindigkeit "geblitzt"? Wie hoch waren die Geschwindigkeitsüberschreitungen im Durchschnitt? Wieviele Verfahren sind abgeschlossen, wieviele noch anhängig? Wie hoch sind die eingenommenen Bußgelder?

3. Wie bewertet die Kreisverwaltung die Situation, dass auf der K 55 eine 20km/h-Geschwindigkeitsbegrenzung angeordnet werden musste und dabei nun offensichtlich die K 55 zu einer bevorzugten Strecke für Geschwindigkeitsmessungen (auch falls nicht durch den Kreis, sondern durch die Stadt Dorsten) geworden ist?

4. Kann der Kreis als Straßenbaulastträger nunmehr dringlich und rasch Abhilfe auf der K 55 schaffen, durch Aufbringung einer neuen Fahrbahndecke, Ausbesserung der Fahrbahnränder ect.pp. um die Geschwindigkeitsbeschränkung von 20km/h alsbald aufheben zu können?


Die FDP-Kreistagsfraktion hat sich bereits mehrfach für eine Entschärfung der Situation auf der K 55 eingesetzt. Auch der Imageschaden des Kreises durch o.g. Artikel, mit dessen Urheberschaft ich im übrigen nichts zu tun habe, sollte nunmehr zu einer schnellen Änderung der Lage anleiten!

Sehr geehrter Herr Landrat, bitte informieren Sie mich schriftlich über den Fortgang der Sache, da ich auch Lembecker Bürgern meine Information und Unterstützung in dieser Sache zugesichert habe. Ich danke Ihnen und wünsche eine angenehme Woche.

Mit freundlichen Grüßen
Marc Liebehenz
-------------------------------------------
FDP Stadtverband Dorsten
Vorsitzender

Mitglied im Kreistag Recklinghausen



Im Namen aller Betroffenen danken wir an dieser Stelle für jegliche Mithilfe aller Parteien.



Redaktion / Frank L. (Webmaster)

Noch nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit?
werbung @ lembecker.de
Werbung auf Lembecker.de - Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!


Beitrag vom 26.07.2011 - 20:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lembecker de suchen Lembecker de`s Profil ansehen Lembecker de eine E-Mail senden Lembecker de eine private Nachricht senden Lembecker de`s Homepage besuchen Lembecker de zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Uhren, Optik & Schmuck Heitmann
Heitmann Lembeck
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..
Lembecker de ist offline Lembecker de  
Themenicon    Dreiste Abzocke übelster Art auf der Heidener Straße!
Administrator
585 Beiträge - Alter Hase
[IMGLIGHT]http://www.lembecker.de/bilder/bild_de_heidener_st rasse.jpg[/IMGLIGHT]

Selbst die Bild ist schon auf die "verrückteste Kreisstraße im Ruhrgebiet" aufmerksam geworden und berichtete (draufklicken zum Vergrößern).

Wir von Lembecker.de suchen Betroffene, die an dieser Stelle geblitzt wurden und empfehlen schon jetzt, gemeinsam gegen diese dreiste Abzocke zu klagen. Die Heidener Straße ist aktuell nicht mehr zumutbar und nebenan wird eine unnütze Tierbrücke auf der A 31 für über 3,5 Millionen Euro gebaut. So langsam wird es Zeit, Stadt und Kreis ordentlich auf die Füße zu treten!



Redaktion / Frank L. (Webmaster)

Noch nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit?
werbung @ lembecker.de
Werbung auf Lembecker.de - Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Lembecker de am 26.07.2011 - 20:07.
Beitrag vom 26.07.2011 - 20:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lembecker de suchen Lembecker de`s Profil ansehen Lembecker de eine E-Mail senden Lembecker de eine private Nachricht senden Lembecker de`s Homepage besuchen Lembecker de zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Werbepartner: Containerdienst Liesen
Kleincontainerdienst Liesen
..:: Ihre Werbung hier? - Infos in unserer Gewerbeliste! ::..

Ähnliche Themen:
Lembeck & Umgebung Lembeck & Umgebung Abzocke in Haltern (Silbersee) - Letzte Antwort von railway am 28.07.06 - 19:22 Abzocke in Haltern (Silbersee) - railway - 28.07.06 - 19:22
Lembeck & Umgebung Lembeck & Umgebung Lippramsd.Straße - Letzte Antwort von Redaktion am 17.06.04 - 21:39 Lippramsd.Straße - Redaktion - 17.06.04 - 21:39
Allgemeines / off topic Allgemeines / off topic Die Schrecken der Straße - Letzte Antwort von Redaktion am 23.04.06 - 12:32 Die Schrecken der Straße - Redaktion - 23.04.06 - 12:32
Lembeck & Umgebung Lembeck & Umgebung Lippramsdorfer Straße - Letzte Antwort von Redaktion am 29.04.08 - 22:05 Lippramsdorfer Straße - Redaktion - 29.04.08 - 22:05


Ähnliche Themen:
Lembeck & Umgebung Lembeck & Umgebung Abzocke in Haltern (Silbersee) - Letzte Antwort von railway am 28.07.06 - 19:22 Abzocke in Haltern (Silbersee) - railway - 28.07.06 - 19:22
Lembeck & Umgebung Lembeck & Umgebung Lippramsd.Straße - Letzte Antwort von Redaktion am 17.06.04 - 21:39 Lippramsd.Straße - Redaktion - 17.06.04 - 21:39
Allgemeines / off topic Allgemeines / off topic Die Schrecken der Straße - Letzte Antwort von Redaktion am 23.04.06 - 12:32 Die Schrecken der Straße - Redaktion - 23.04.06 - 12:32
Lembeck & Umgebung Lembeck & Umgebung Lippramsdorfer Straße - Letzte Antwort von Redaktion am 29.04.08 - 22:05 Lippramsdorfer Straße - Redaktion - 29.04.08 - 22:05

Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Neues Thema erstellen  antworten Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 72 Gäste online. Neuester Benutzer: Christina S.
Mit 5385 Besuchern waren am 28.03.2014 - 16:29 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Trucker
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
dimare (73), Georg (57)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser

 
  • Status

  •      
    Besucher
    Heute: Besucherzähler fallend zum Vortag573
    Gestern: 602
    Rekord: 10259
    Gesamt: 2640467
    Alle User: 632
    Neuster User: Christina S.
    Seitenzugriffe
    Heute: 4526
    Gestern: 4801
    Gesamt: 60769531
  •   Jetzt Online

    IM Message an Trucker versenden Trucker

    72 Gäste Online
      Zuletzt Online
    Heute 23.03.2017
    17:22 Trucker online
    09:36 wolfi offline
    09:11 nitti01 offline
    Gestern 22.03.2017
    23:35 moppel offline
    17:45 KaLeu offline
    17:34 noname offline
  • Zum Auf- und Zuklappen bitte klicken Content-Stats
 
Seite in 0.06124 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012