Werbepartner

800 Jahre St. Laurentius – Jubiläumshochamt mit Bischof Felix Genn

Wann:
1. Oktober 2017 ganztägig
2017-10-01T00:00:00+02:00
2017-10-02T00:00:00+02:00
Wo:
St. Laurentius Kirche & Festzelt Wulfener Straße

Sonntag, 01.10.2017          ganztägig                   800 Jahre St. Laurentius Jubiläumshochamt mit Bischof Felix Genn

anschl. Programm im Festzelt
Organisator: Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius

Wir beginnen um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kirche, zu dem wir unseren Bischof, Dr. Felix Genn, eingeladen haben. Er wird mit uns den Festgottesdienst feiern und die Predigt zu unserem Jubiläum halten. Heißen wir ihn bei uns herzlich willkommen! Mit ihm zelebrieren die Priester unserer Pfarrei, Pfarrer Peters von der Pfarrei St. Matthäus sowie Martin Limberg (Lembeck) und Hendrik Drüing (Wulfen) den Gottesdienst mit. Ihnen assistieren die Diakone Burkhard Altrath und Gregor Lohrengel. Alle Messdienerinnen und Messdiener sowie alle Bannerabordnungen unserer Vereine und Gruppen treffen sich um 9.15 Uhr auf dem Kirchplatz. Unser Kirchenchor und der Gemischte Chor werden den Gottesdienst musikalisch mitgestalten.
Nach dem Gottesdienst ziehen wir unter musikalischer Begleitung der Blaskapelle Harmonie über die Bahnhofstraße und Wulfener Straße in einem Festzug zum großen Zelt auf der Festwiese, wo sich ein Festakt anschließen wird. Auch den ersten Bürger unserer Stadt, Herrn Bürgermeister Tobias Stockhoff, dürfen
wir zum Gottesdienst und zum Festakt herzlich begrüßen.
Im Zelt wird es einige kurze Ansprachen geben, dazwischen hören wir Musikstücke der Blaskapelle Harmonie. Der Bischof wird sich hier in das Goldene Buch der Stadt Dorsten eintragen. Es schließt sich dann ein Mittagessen für alle Gäste im Festzelt an, außerdem erhält jede und jeder einige Wertmarken für die Getränke. Um 14.00 Uhr wird der Dorstener Zauberer Matthias Rauch Jung und Alt mit seinen Zaubertricks beeindrucken und begeistern.
Danach werden Kinder der Don–Bosco–Schule ca. 150 Luftballons, die mit ihren Postkarten versehen sind, in die Luft schicken. Und last but not least sind dann alle zum Kaffeetrinken ins Festzelt eingeladen. Hierzu bitten wir Sie herzlich um Kuchenspenden und sagen schon im Voraus ganz herzlichen Dank dafür.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de