Werbepartner

Lembeck erstrahlte im Lichterglanz

Lembeck – Bei kühlen Temperaturen und heißem Glühwein zog es viele Besucher in den stimmungsvoll beleuchteten Dorfkern. Das kulinarische Angebot und die Stimmung waren fantastisch.

Der heilige St. Laurentius aus Kerzen und LED-Lichtern vor dem Altar der Kirche. Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Bereits zum vierten Mal veranstaltete die Lembecker Interessengemeinschaft (LIG) ein ganz besonderes vorweihnachtliches Event und jedes Jahr wuchs die Besuchermenge und das Angebot. Am gestrigen Freitag – Lembeck leuchtet findet immer am letzten Freitag vor dem 1. Advent statt – war das Angebot wieder riesig. Bei trockenem Wetter und Temperaturen um 0 Grad schmeckte der Glühwein und Weihnachtslikör besonders gut. Etliche Firmen und Vereine hatten keine Mühen gescheut, um das Angebot auf der Wulfener Straße, Bahnhofstraße und Schulstraße reichhaltig und mit besonderer Beleuchtung stimmungsvoll zu gestalten. Auch die Lembecker Kirche bot innen und außen ein farbenfrohes Bild. Im inneren der Kirche herrschte ein besonderes Ambiente und Kirchenküster Ludger Große Heidermann präsentierte den aus Kerzen und LED-Lichtern gestalteten St. Laurentius und bot stündlich Turmführungen in den Glockenturm an. Bis in den späten Abend waren Stände und Gaststätten bestens besucht und die vielen Gäste waren sich über den Erfolg der Veranstaltung einig.

 

Fotogalerie Lembeck leuchtet – 01.12.2017

 

02.12.2017 – Lembecker.de – Frank Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de