Werbepartner

Deutsche Glasfaser lädt ein zum Wintergrillen am Infostand

Lembeck / Rhade – Der Netzbetreiber „Deutsche Glasfaser“ lädt am Samstag (02.12.2017) in der Zeit von 10 bis 15 Uhr zum Wintergrillen an den Infostand bei REWE-Cosanne an der Bahnhofstraße 13 ein.

Zeitgleich findet auch ein Wintergrillen in Rhade, am EDEKA-Markt Honsel an der Erler Straße 26 statt. Bei Würstchen und warmen Getränken beantworten die Mitarbeiter der Borkener Firma „Deutsche Glasfaser“ detailliert offene Fragen zur Glasfasertechnik und den dazu gehörenden Produkten sowie zur Installation des Hausanschlusses.

Lembeck liegt bei 26 %

Seit September wirbt der Netzanbieter „Deutsche Glasfaser“ für den Glasfaserausbau in abgesteckten Gebieten von Lembeck, Rhade, Stuvenberg und Östrich. In den Gebieten Dorsten-Östrich und dem Dorstener Norden gesamt (Lembeck, Rhade und Stuvenberg / Am Kalten Bach) müssen je 40 % der anschließbaren Haushalte einen Glasfaseranschluss beauftragen, damit der Netzausbau für den Betreiber finanzierbar ist. Stand heute (02.12.) liegt Lembeck bei 26 %, Rhade bei 29 %, Stuvenberg / Kaltenbach bei 29 % und Östrich sogar bei 36 %. Am Stichtag (11.12.2017) haben alle Infostände von 10 bis 19 Uhr geöffnet.
Der Netzausbau mit Glasfaser bis ins Haus ist für unsere Region enorm wichtig und die Deutsche Glasfaser bietet als einziges Unternehmen den „echten Glasfaseranschluss“ direkt ins Haus an. Wer jetzt auf dem Standpunkt steht, „bei mir geht ja im Moment alles“, wird schon in naher Zukunft in der Steinzeit der alten Kupferleitungen kleben bleiben. Gigantisch wachsende Anforderungen an Datenverkehr für Unterhaltungs- und Kommunikationsgeräte, insbesondere mit TV-Streaming lassen schon heute die ländliche Infrastruktur arm aussehen.
Wer beim Wintergrillen noch einen Glasfaseranschluss bestellt, unterstützt damit auch noch einen zweiten guten Zweck: Die Deutsche Glasfaser hat versprochen, für jeden abgeschlossenen Vertrag beim Wintergrillen 5,- € für den Verein 1000 Jahre Lembeck e.V. zu spenden. Diese Gelder fließen dann zurück in gemeinnützige Lembecker Projekte.

Der aktuelle Flyer für Lembeck und Rhade

01.12.2017 – Lembecker.de – Frank Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de