Werbepartner

Taschengeldbörse sehr gut gestartet

Lembeck – Nächste Sprechstunde der Taschengeldbörse für Senioren und Jugendliche (14 bis 20 Jahre alt) am 19. Oktober 2017 im T.O.T. im Pfarrheim

Foto: privat

 Taschengeld aufbessern und kleine Jobs vergeben !

Die 1. Sprechstunde der Taschengeldbörse des Seniorenbeirates im September hatte einen sehr guten Start. Es kamen Senioren und Jugendliche, die gleich miteinander für kleine Jobs „verkuppelt“ werden konnten. Dabei waren Senioren besonders daran interessiert, sich von der jungen Generation den Umgang mit Computer und Internet erklären zu lassen.

Auch andere kleine einfache Jobs wie z.B. Einkaufsdienste, Hausarbeit, sich um Tiere kümmern oder leichte Gartenarbeit werden vermittelt. Das empfohlene Taschengeld beträgt 5 € pro Stunde. Ein anderer Betrag kann individuell vereinbart werden.

Jugendliche und Senioren stellen sich beim Seniorenbeirat vor und lassen sich registrieren. Dies kann während der Sprechstunde erfolgen oder nach telefonischer Vereinbarung.

>Die nächste Sprechstunde der Taschengeldbörse des Seniorenbeirates Dorsten für Senioren und Jugendliche findet am 19. Oktober von 16.00 bis 18.00 Uhr im T.O.T. im Pfarrheim statt. Dieses Angebot soll sich in Lembeck etablieren. An jedem dritten Donnerstag im Monat besetzt Frau Dieckmann vom Seniorenbeirat nun diese Sprechstunde.

Kontakt:

Christel Dieckmann

02369-76964

 Winfried Dammann

02362-76016

Winfried.dammann@gmx.de

 

16.10.2017 – Katja Breuer (päd. Leitung T.o.T. Lembeck)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de