Werbepartner

Schalker Prominenz lockte 900 Zuschauer zum Spiel gegen Lembecker Fanclub – Video online

Lembeck – Pünktlich zum Anstoß kam die Sonne raus und dass die Traditionsmannschaft von Schalke 04 den Lembecker Schalker Fanclub mit 14:1 geschlagen hat, konnte die Superstimmung nicht bremsen.

Fotos: Andreas Langenhorst

Kurzfristig hatte der Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah entschieden, nach Lembeck zu kommen und bildete zu Beginn ein Sturmduo mit Martin Max. Fanclub-Vorsitzender Dirk “Otto” Homfeldt ahnte bereits: “Die sind mit einer Super-Truppe hier, wir bekommen bestimmt 20 Stück.” Am Ende waren es doch “nur” 14 und den einen Ehrentreffer für den Fanclub erzielte unter dem Jubel der Zuschauer Jürgen Harks.

Genau 904 Zuschauer kamen in den Volksbank Sportpark – Am Hagen und 400 Tickets waren im Vorverkauf weggegangen, etliche Lembecker entschieden sich offenbar kurzfristig und mit Blick auf die trockene Witterung, die Schalker Altstars am Ball sehen zu wollen. “Ausverkauft” war die Partie aber nur deshalb, weil zu wenige Karten gedruckt worden waren.

Aus den Lautsprechern dröhnten die bekannten Schalke-Lieder, während im Clubheim des SV Lembeck 80 Ehemalige des Clubs bei Kaffee und Kuchen Wiedersehen feierten. Die meisten waren aber pünktlich am Platz, als Bürgermeister Tobias Stockhoff im gelben Trikot mit Blindenbinde und voluminöser Sporthose das letztlich einseitige Spiel anpfiff.
Update 23.54 Uhr: Jetzt sind 100 Fotos und das Video online.

Das Video vom Jubiläumsspiel der Schalker Traditionsmannschaft – 06.10.2017

Die Fotogalerie vom Jubiläumsspiel – 06.10.2017

06.10.2017 – Dorstener Zeitung & Lembecker.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de