Werbepartner

Lembeck bereitet sich auf die große Festwoche vor

Lembeck – Bereits am Sonntag trafen sich Nachbarn der Festwiese, um einen 20 Meter langen Kranz zu fertigen (Lembecker.de berichtete). Gestern wurde das Dorf mit Girlanden und Kränzen an den Straßenlaternen geschmückt. Heute wurde der Kranz am Eingang zur Festwiese aufgehängt und weitere Nachbarschaften Kränzten für alle 5 Türen der Kirche.

Die fleißige Nachbarschaft der Festwiese in bester Laune. Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Obwohl die große Festwoche erst am Freitag mit der Seniorenfeier und dem Unterhaltungsabend der Land- und Ladykracher beginnt, steht die gute Laune schon jetzt in den Gesichtern der vielen fleißigen Helferinnen und Helfer. Ein 20 Meter langer Kranz wurde heute Abend aufgehängt und mit rot-weißen Papierrosen versehen. Ein Eingangsschild mit der Aufschrift „Herzlich Willkommen zum 3-fach Jubiläum“ krönt die Mitte des Kranzbogens. Nach erledigter Arbeit ging es mit Erfrischungsgetränken und heißen Brühwürstchen ins rund 2000 Quadratmeter große Festzelt.

Auch weitere Nachbarschaften waren an diesem Abend fleißig und kränzten für die 5 Kirchentüren. Morgenabend (Mittwoch, 27.09. ab 18 Uhr) werden die Kränze aufgehängt.

Die fleißge Nachbarschaft Heide / Wessendorf beim Kränzen. Foto: Facebook

Fotoalbum von den Vorbereitungen für die Festwoche

 

26.09.2017 – Lembecker.de – Frank Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de