Werbepartner

Schützenfest-Webcam ab sofort wieder online

Lembeck – Zum zehnten Mal und heute in „Full-HD“ präsentiert sich die Lembecker Festwiese live im Internet. Damit hat Lembeck, wie in vielen anderen Dingen, die Nase vorn. Die Webcam erfasst heute die Festwiese in kompletter Breite und wird bis zum Ende der Jubiläums-Festwoche aktiv bleiben. Pünktlich zur Vorparade am Pfingstmontag wurde auch ein Teilbereich des Festzeltes aufgebaut.

Die Idee zur Schützenfest-Webcam hatten wir schon 2005, als wir die erste Webcam im Dorf auf dem Wohn- und Geschäftshaus installiert haben. 2008 fanden wir dann das geeignete Haus (gegenüber der Festwiese) mit DSL-Anschluss, der vor 10 Jahren noch nicht überall Standard war. Josef Hune war von der Idee begeistert und unterstützte uns vom ersten Tag an, womit das Schützenfest 2008 erstmals live übertragen werden konnte . Er stellte seinen Router und seine Hilfe zur Verfügung und später übernahm Bernd Langenhorst die Unterstützung zur Anbindung ans DSL-Netz. Die erste Webcam hatte mit 320 Pixel zwar ein mäßiges Bild, reichte aber für den Blick in Richtung Festzelt. 2011 kam dann eine neue Webcam mit 640 Pixel und verbesserter Nachtsicht. Hier konnte man auch um Mitternacht das feierliche Treiben auf der Festwiese verfolgen und die Zugriffszahlen für Lembecker.de explodierten an den Schützenfesttagen. Dank der Firmen, die auf lembecker.de werben, konnte im letzten Jahr eine Full-HD-Kamera mit noch besserer Nachtsicht, Weitwinkel und einer Auflösung von 1280 Pixel angeschafft werden (die gleiche arbeitet auch im Dorf) . Diese liefert fantastische Bilder und ist in diesem Jahr so eingestellt, dass die gesamte Festwiesenbreite im Blickfeld ist.

02.06.2016 – Lembecker.de – Frank Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de