Werbepartner

Das Kirchenmodell im Video und Fotogalerie

Lembeck – Was Hans Bahde (80) in rund 6 Monaten zum Jubiläum (800 Jahre St. Laurentiuskirche) geschaffen hat, ist ein Meisterstück geworden und an Präzision kaum zu übertreffen. Die Lembecker St. Laurentiuskirche im Maßstab 1:20 war heute das Ziel unseres Fotoshootings.

Hans Bahde und sein Kunstwerk. Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Auch wenn man schon wahrscheinlich im 10. Jahrhundert  eine Kapelle in Lembeck  baute, so stammt die erste urkundliche Erwähnung aus dem Jahr 1217. Das ist der Anlass für die 800 Jahr-Feier. Gleichzeitig feiert die Kirche den vor 80 Jahren vollendeten großen Umbau, bei dem die alte Kirche mit ihrer Ausrichtung nach Osten durch ein neues Querschiff zu einer nach Norden ausgerichteten Kirche wurde. In der Zwischenzeit gab es zahlreiche Erweiterungen und Umbauten.

Zum großen Jubiläum hat Hans Bahde nun mit seinen 80 Jahren die Kirche im Maßstab 1:20 nachgebaut. Ein halbes Jahr ehrenamtliche Arbeit investierte er und verbaute etwa 18 qm Sperrholzplatten. So ist eine Kirche von 205 x 215 cm entstanden. Der Turm hat eine Höhe von 1,90m.

Die Präzisionsarbeit zeigt, dass in den verschiedenen Bauzeiten auch verschieden behauene Sandstein aus der Hohen Mark verwendete wurden. Es sind 59 Fenster mit den Original-Motiven nachgestaltet worden und auch von außen gut erkennbar. Fünf Kreuze zieren die Spitzen der vielen Dächer. Selbst der Hahn auf dem Kirchturm fehlt nicht.

Besondere Aufmerksamkeit verdient die Nachbildung des Kriegerehrenmals am Kirchturm.

Der Betrachter bemerkt beim Anblick des Modells erst einmal, wie groß die Kirche ist und sieht durch die neue Perspektive Dinge, die er noch nie so wahrgenommen hat.

Das Modell der Kirche wurde zunächst für den Festumzug geplant. Es macht deutlich, dass die Kirche nicht nur ruhender Pol mitten im Dorf ist, sondern es zeigt eine Kirche, die unterwegs ist mit den Menschen und zu den Menschen. Sie ist eine Kirche in Bewegung. Hoffentlich wird sie auch außerhalb des Umzugs noch an vielen Orten Menschen auf Kirche aufmerksam und neugierig machen.

Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Foto-Galerie vom Kirchenmodell



Und hier der Rundumblick des Kirchenmodells im Video:

15.04.2017 Karl Honsel & Frank Langenhorst (Lembecker.de)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen