Werbepartner

Junggesellen Dorf sammelten Grün für Osterfeuer

Lembeck – Die Junggesellen Dorf haben nicht nur zum Osterfeuer am Ostersonntag zum Kaisersweg / Ecke Wasserfurt eingeladen, der Verein war auch am heutigen Karfreitag mit mehreren Truppen unterwegs, um Grünabfälle für das Osterfeuer zu sammeln.

Eine der Junggesellentruppe fleißig auf der Straße Am Pastorat gegen 13 Uhr. Zwischendurch ein kühles Bier (und Kümmerling) und die Laune wächst.

Die Junggesellen mit Simon Bohle im Vordergrund (1. Vorsitzender der Junggesellen Dorf) am Ziel der Sammelaktion gegen 17 Uhr.

 

Endlich Geschafft!! Alle Truppen der Junggesellen Dorf genießen ihren Feierabend am zusammen getragenen Osterfeuer. Am Ostersonntag um 19 Uhr wird der Berg dann angezündet. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt. In diesem Jahr sollen auch die Kinder nicht zu kurz kommen.
Für unsere kleinen Gäste gibt es kleine Attraktionen wie:

-Stockbrot

-Torwand schießen

-Häuser löschen

Um für ein bisschen Stimmung zu sorgen, begleiten wir den Abend mit ein bisschen Musik.

Vorher, am Karsamstag geht es aber noch quer durch Lembeck, um “Sticken” zu sammeln. Hier würden sich die Jungs über eine kleine Spende für den Verein freuen.

14.04.2017 – Lembecker.de / Frank Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen