Werbepartner

Kabarettistin Ulrike Böhmer sorgte für volle Kirche

Lembeck – Das Kirchenkabarett am gestrigen Sonntag in der St. Laurentius-Kirche war ein sehr gelungener Auftritt. Die Kirche war, wie Pfarrer Voss mit Staunen feststellte, so voll wie sonst nur zur Christmette an Weihnachten. Sie war bis auf den letzten Platz besetzt.

Foto: Renate Chmielewski

Die Kabarettistin Ulrike Böhmer hat mit einem knapp 2 stündigem Programm das Publikum in ihren Bann gezogen und es immer wieder zum Lachen und Applaudieren gebracht. Mit gekonnter Mimik und Gestik hat sie davon berichtet, wie sie überhaupt zur Kirche kam: Von den Krabbelkindern – Krabbelkirche, über den Familiengottesdienst, bis hin zu den Senioren. Dass sie die rechte und die linke Hand des Pfarrers war und dass er ihr, in der Zwischenzeit durch die Mitte abhandengekommen ist. Des Öfteren hat sie versucht den Jacobsweg zu erpilgern, doch immer wieder kam sie durch ihre Hilfsbereitschaft anderen gegenüber von ihrem Vorhaben ab. Doch zum Schluss bemerkte der Papst: egal wie, aber „Sie bewegt sich doch“.

 

13.02.2017 – Renate Chmielewski für Lembecker.de

 

Foto: Renate Chmielewski

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen