Werbepartner

Scheckübergabe an die Jugendabteilung

Lembeck – Da strahlten die Mädchen der U13-Manschaft mit Jugendleiter Christian Forsthövel, die stellvertretend für die gesamte Jugendabteilung des SV Lembeck einen Scheck in Höhe von 2.000,– EURO entgegennehmen konnten.

Vorne: Die Mädchen der U13 stellvertretend für die Jugendabteilung Hintere Reihe v. r.: Alfons Gördes (1. Vorsitzender SV), Friedrich Cosanne (2. Vorsitzender LIG), Matthias Tiemann (1. Vorsitzender LIG), Thomas Bahde (2. Vorsitzender SV), Elmar Wies (Kassierer SV), Hubertus Rekers (Kassierer LIG) und Christian Forsthövel (Jugendleiter SV) - Foto: Martin Kobielka
Vorne: Die Mädchen der U13 stellvertretend für die Jugendabteilung
Hintere Reihe v. r.: Alfons Gördes (1. Vorsitzender SV), Friedrich Cosanne (2. Vorsitzender LIG), Matthias Tiemann (1. Vorsitzender LIG), Thomas Bahde (2. Vorsitzender SV), Elmar Wies (Kassierer SV), Hubertus Rekers (Kassierer LIG) und Christian Forsthövel (Jugendleiter SV) – Foto: Martin Kobielka

Diesen Betrag spendete die Lembecker Interessengemeinschaft Handel – Handwerk – Dienstleistungen e. V. (LIG) für die Jugendarbeit des SV Lembeck. Alfons Gördes, Thomas Bahde und Elmar Wies für den Vorstand waren außerordentlich erfreut. Das Geld wird für die Neuanschaffung von Toren für die Jugendabteilung aufgewendet. Die LIG unterstützte in der Vergangenheit bereits die Jugendabteilungen mehrerer Lembecker Vereine. Der SV Lembeck ist mit über 900 Mitgliedern der größte Verein in Lembeck. Deshalb fiel die Spende auch in dieser ungewöhnlichen Höhe aus.

 

22.08.2016 Friedrich Cosanne, LIG-Pressesprecher

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen