Werbepartner

Vorbereitungen für 9. Nacht der Revanche laufen

Lembeck – Am Samstag, den 18. Juni 2016 geht es weiter mit der 9. Nacht der Revanche in Lembeck. Hier treffen die Top Rennfahrer in einem Mannschafts – Rennen wieder aufeinander.

So wird es in diesem Jahr mal wieder eine echte Revanche in Lembeck geben. Mit dabei ist auch der Vorjahressieger  Weltmeister Lucas Liss, der im Trikot der Volksbank Lembeck an den Start geht. Spannend wird wer für Udo Cosanne, Dachdecker Droste und vor allem für die Famile Sprenger an den Start geht. Hier pokert man mit Organisator Michael Zurhausen hinter den Kulissen. Insbesondere Thomas Sprenger und der Zeltverleih Sprenger wollen die Siegesserie der Lembecker Poolbürger in diesem Jahr durchbrechen. Für große Spannung ist bereits jetzt gesorgt.

Für alle Fans, die sich noch mit einem Sponsoring beteiligen möchten, ist Michael Zurhausen unter der Hotline 0174 9132050 erreichbar

Foto RC Olympia Buer Siegerehrung 23. City Nacht von Gelsenkirchen
Foto RC Olympia Buer Siegerehrung 23. City Nacht von Gelsenkirchen

In der vergangenen Woche startete die 1. Etappe der VIVAWEST Ruhrpott Tour 2016 in Gelsenkirchen .Knapp 60 Spitzenfahrer starteten auf dem 1.100 m langem Rundkurs in GE- Schaffrath über 70 Runden= 77 km.  In einem dramatischen Finale siegte der  Vorjahreszweite Denis Klemme aus Hamburg knapp vor Dominik Ivo und Marcel Kalz aus Berlin. 16 Fahrer hatten während des Rennens das Hauptfeld überrundet und machten den Sieg unter sich aus. Dominik Klemme, Bruder des Siegers gewann die Sprintprämie für die schnellste Runde und der Deutsche Bahnmeister Stefan Schäfer sicherte sich den Leyderspreis der DEKRA.

Plakat_Kinderrennen_Nacht_der_Revanche

01.06.2016 – Michael Zurhausen / Sportmanagement-MZ

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen