Werbepartner

“Weltcafé” wechselt ab Sonntag zwischen Lembeck und Rhade

weltcafe_cmh_20160508Lembeck / Rhade – Die Flüchtlingshilfe Lembeck-Rhade möchte durch die regelmäßig angedachte Veranstaltung „Weltcafe“ im Wechsel zwischen Rhade und Lembeck allen interessierten Menschen groß und klein, jung und alt die Möglichkeit geben und dazu sehr herzlich einladen, mit den unter uns lebenden Flüchtlingen aus diveresen Ländern in Kontakt zu kommen, um dadurch eigene „Schwellenängste“ oder menschliche Vorbehalte abbauen zu helfen.

In entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen soll eine wechselseitige Begegnung und Gedankenaustausch über die jeweils eigene Lebenswelt/Kultur und die bisher erlebten Erfahrungen erfolgen.
Cordula Bieling lädt alle Kinder an diesem Nachmittag des 8. Mai 2016 in das TOT im Keller des Carola-Martius-Haus zu verschiedenen Spielmöglichkeiten ein.
Der Eintritt zum „Weltcafe“ wie auch Kaffee und Kuchen sind frei. Allerdings freut sich die Flüchtlingshilfe Lembeck-Rhade über jede Spende, die der Betreuung der Flüchtlinge in Lembeck und Rhade zu Gute kommt.

Das “Carola-Martius-Haus” befindet sich im Schatten der Rhader St. Urbanuskirche, am Urbanusring 17.

 
Das Team der Flüchtlingshilfe Lembeck-Rhade

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de