Werbepartner

Ab Freitag kommt der Kunstrasen nach Lembeck

Lembeck – Lange hat der Sportverein SV Lembeck für einen Kunstrasen geworben und Sponsoren inspiriert. Jetzt endlich, am kommenden Freitag, den 22. April beginnen die Arbeiten und eine eigens dafür installierte Webcam ist seit Samstag online.

event-minicam-450Die Liste der Sponsoren ist lang und die Erwartungen zur neuen Spieloberfläche sind hoch. Der jetzige (alte) Ascheplatz erhält ab Freitag eine komplett neue, aus Kunstrasen bestehende Oberfläche. Der Kunstrasen bringt lang- und mittelfristig Kosteneinsparungen, ist ganzjährig bespielbar, ist sehr belastbar und bietet ein geringes Verletzungsrisiko.

Der SV Schwarz-Weiß Lembeck 1921 e. V. ist mit über 900 Mitgliedern der größte Sportverein in Lembeck und trägt seit über 90 Jahren zum Leben in der Gemeinde bei. Das Sportangebot umfasst Fußball, Leichtathletik, Breitensport und Radsport.

Das Ziel des Vereines ist es, allen Fußballspieler/innen zukünftig ganzjährig eine optimale Ausbildung im Fußball zu ermöglichen. Hierfür ist der Kunstrasenplatz dringend erforderlich.

Um ständigen Einblick über den Fortschritt der Arbeiten in den nächsten 3-4 Monaten anbieten zu können, haben wir von Lembecker.de kurzerhand eine Webcam zur Verfügung gestellt, die seit Samstag rund um die Uhr Bilder vom jetzigen Ascheplatz und zukünftigen Kunstrasenplatz an Lembecker.de sendet.

 

Webcam Kunstrasenplatz SV Lembeck

18.04.2016 – Lembecker.de – Frank Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen