Werbepartner

Auch das 4. Buch von Bundespolizeipfarrer Vogelpohl wird bei Cosanne vorgestellt

Lembeck – Es ist mittlerweile das 4. Buch, welches Bundespolizeipfarrer a. D. Hans-Jürgen Vogelpohl, der gebürtig aus Vreden stammt, im Hause von Friedrich und Karin (Schreibwaren) Cosanne vorstellt.

Die Eheleute Cosanne waren seinerzeit mit Pfarrer Vogelpohl bei Bischof Lettmann zum Kaffee eingeladen, um im Vorfeld über die damalige Buchvorstellung zum dritten Buch zu sprechen.

Nach kurzer Diskussion entschied Bischof Lettmann: Wir machen das wieder bei Cosanne, holte seinen Terminkalender und entschied, am Dienstag, den 28. August 2013 bin ich um 10 Uhr bei Cosanne in Lembeck und signiere Bücher.

Die weiteren Autoren Domprobst Kurt Schulte, gleichzeitig Leiter des Bischöflichen Gerichtes und die Theologin Dr. Laukemper-Isermann waren an dem Tag da und signierten das damals neue Buch.

 

Bischof Reinhard Lettmann war der 75. Bischof des Bistum Münsters und bei seinem Ausscheiden im Jahre 2008 der dienstälteste Diözesanbischof Deutschlands. Im April 2013 verstarb er im Alter von 80 Jahren, sonst wäre er sicher wieder in Lembeck dabei.

 

Das Buch wird am Sonntag, dem 10. April 2016 (nach dem Hochamt gegen 10.30 Uhr) von Bürgermeister Tobias Stockhoff persönlich vorgestellt.

Zum Inhalt des neuen Buches: „Glaube bewegt – Glaube steckt an“

Prominente erzählen vom Geschenk des Glaubens
»Es gibt so viele Wege zu Gott, wie es Menschen gibt«, sagt Benedikt XVI. Auf wie vielfältige Weise der Glaube gelebt und weitergegeben werden kann, das wird in dem neuen Buch »Glaube bewegt – Glaube steckt an« deutlich. Hans-Jürgen Vogelpohl und Dr. Andrea Winkler-Wilfurth sammeln darin Glaubenszeugnisse von Prominenten wie etwa Christiane Underberg, Abtprimas Notker Wolf OSB oder Gloria von Thurn und Taxis. Inspirierende Impulse des Seelsorgers Hans-Jürgen Vogelpohl begleiten die persönlichen und authentischen Bekenntnisse.
Die Beiträge zeichnen ein buntes und ermutigendes Bild einer lebendigen Kirche – das die Aufbruchsstimmung, die Papst Franziskus verbreitet, spürbar macht. Egal ob die Ermutigungen von Abtprimas Notker Wolf OSB, Kindern den Glauben zu erschließen oder Christiane Underbergs Überlegungen zu Arbeit und Glaube: Alle Zeugnisse zeigen, wie reich der Glaube macht und dass der gelebte Glaube der beste Grund ist, andere anzustecken. Eine Checkliste zur Glaubensweitergabe und kreative Anregungen, wie etwa einer seelsorgerlichen Visitenkarte, machen die Lektüre zu einem praktischen, ansteckenden Begleiter. Ein Buch, das kein Blatt vor den Mund nimmt und die Menschen in ihren Hoffnungen und Zweifeln ernst nimmt.

Friedrich Cosanne und Hans-Jürgen Vogelpohl (Foto: Friedrich Cosanne)
Friedrich Cosanne und Hans-Jürgen Vogelpohl (Foto: Friedrich Cosanne)

Informationen über die Autoren:

Hans-Jürgen Vogelpohl, geb. 1941, 1971 Priesterweihe, 1978 Militärseelsorger, 1992–2006
Seelsorger bei der Bundespolizei in Bayern. Lebt heute in Münster in Westfalen.
Dr. Andrea Winkler-Wilfurth, Studium der Medizin und der Rechtswissenschaft, Rechtsanwältin,
Gründerin und Vorsitzende der »Dr.-Andrea-Winkler-Wilfurth-Stiftung « zur Unterstützung für schwerkranke Kinder.

Hans-Jürgen Vogelpohl
Dr. Andrea Winkler-Wilfurth
Glaube bewegt – Glaube steckt an
Ermutigungen, Impulse, Zeugnisse
80 Seiten, 10 x 15 cm, Klappenbroschur,
durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Farbfotos

ISBN 978-3-7462-4627-7

€ 6,95 [D / A]

31.03.2016 – Friedrich Cosanne für Lembecker.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen