Werbepartner

Lembeck feiert nächstes Jahr mit Megaparty ins Jubiläumsjahr 2017

Lembeck – Am 31.12.2016 wird Lembeck die vermutlich größte Silvesterparty der Gegend feiern. Als Standort für das bis zu 2000 Personen fassende Festzelt wurde jetzt eine Wiese am Schloss Lembeck bestimmt.

Foto: Dominik Risthaus - Feuerwerkcollage von Frank Langenhorst / Lembecker.de

Ursprünglich war die Schützenfestwiese an der Wulfener Straße für das große Festzelt vorgesehen, jetzt hat man sich aber kurzerhand für das Schloss Lembeck entschieden, welches im Jubiläumsjahr 2017 325 Jahre alt wird. Auf einer Wiese zwischen Schloss und Parkplatz soll jetzt das Festzelt der Gebrüder Balster aufgebaut werden, worin bis zu 2000 Partygäste den besonderen Jahreswechsel feiern können.

Die Planungen laufen schon jetzt auf Hochtouren und man sucht aktuell noch eine Liveband, die an diesem Silvesterabend für Stimmung sorgt. Die Eintrittskarten, die in begrenzten Stückzahlen im Vorverkauf zu erwerben sein werden, decken mit einem Festpreis die Getränkeverpflegung des Gastes mit ab. Zudem wird ein kulinarisches Angebot von der Bratwurst bis hin zum Menu vor Ort zu erwerben sein. Für alle Angebote werden Lembecker Gastronomen bevorzugt. Möglicherweise wird es auch ein Shuttleservice vom Dorf zum Schloss geben. Ebenso wird der Jahreswechsel mit einem professionellem Feuerwerk gefeiert, wofür spezialisierte Pyrotechniker engagiert werden.

Den 31.12.2016 sollten sich alle Lembecker rot im Kalender ankreiden und wir werden hier auf Lembecker.de und in der Dorstener Zeitung rechtzeitig über weitere Planungsziele und Vorverkaufsstellen berichten.

schlosswiese_ld
Auf dieser Wiese wird das Silvester-Festzelt stehen – Foto: Ludwig Drüing

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen