Werbepartner

Kleiderkammer: Spendenbereitschaft der Lembecker ist gigantisch / Helfer auch in der Schule

Lembeck – Am heutigen Samstag öffnete um 10 Uhr die Kleiderkammer im ehemaligen Nettomarkt an der Schulstraße. Fleißige Helferinnen und Helfer, so wie spendierfreudige Lembecker zeigen, dass Flüchtlingshilfe in Lembeck funktioniert.

Foto © : Lembecker.de - Frank Langenhorst
Foto © : Lembecker.de – Frank Langenhorst

Schon um 11.30 Uhr häuften sich die Sachspenden vieler Lembecker, mit denen sie den in Lembeck untergebrachten Flüchtlingen helfen möchten. Bekleidung und Schuhe bis hin zu Spielzeuge und Bücher werden gerade von den fleißigen Helferinnen und Helfern angenommen und sortiert. Das Textilhaus Korte hat kurzerhand Kleiderständer und Bügel bereit gestellt um die vielen Sachen sortieren und lagern zu können.

Die Kleiderkammer im alten Netto-Laden an der Schulstraße neben dem Sanitärfachmarkt Mechlinski wurde von den Eigentümern Christel und Manfred Mechlinski dafür kostenlos zur Verfügung gestellt und hat ab sofort von montags bis freitags, jeweils von 18 bis 19 Uhr für die Annahme von Spenden geöffnet.

Angenommen werden hauptsächlich:

– Überwiegend Männerkleidung
– Bequeme Kleidung, Sportkleidung
– Kleine Größen
– Winterjacken
– Reisetaschen und Koffer für die Weiterreise
– Schuhe: Eher Sportschuhe, keine Stöckelschuhe
– Spielsachen: Keine Stofftiere, keine kleinteiligen Spielsachen, eher ein Bobbycar als Legosteine, gerne großteilige Puzzle, Tretroller und Fußbälle
– Bücher: Nur Bilderbücher, keine Bücher mit viel Text
– Bastelmaterial für die Verwendung in der Gruppenarbeit, die von Ehrenamtlichen demnächst angeboten werden kann
– Keine Haushaltsgegenstände, da alle Flüchtlinge weiterreisen werden und erst an anderen Orten und später ggf. eigene Hausstände gründen können

fluechtlingshilfe@lembecker.de

Auch das Angebot zur Kontaktaufnahme über die eigens dafür eingerichtete Emailadresse fluechtlingshilfe@lembecker.de läuft fantastisch und das Helferteam versucht alle Anfragen zeitnahe zu beantworten oder entsprechend weiter zu leiten. Neben vielen Hilfsangeboten gab es auch schon eine großzügige Geldspende eines Lembecker Unternehmers, der neben 10 neuen Fußbällen auch 500,- € auf das Spendenkonto der Flüchtlingshilfe Lembeck überwiesen hat. Die Helferinnen und Helfer und natürlich die vielen hilfbedürftigen Empfänger bedanken sich herzlich für jede Unterstützung.

Foto © : Lembecker.de - Frank Langenhorst
Foto © : Lembecker.de – Frank Langenhorst

Auch in der Laurentiusschule haben sich am Samstag spontan Helfer zum aufbauen der Betten und Schränke gefunden.

schule_20151010_01
Foto © : Ursula Küsters
Foto © : Ursula Küsters
Foto © : Ursula Küsters

Quelle: 10.10.2015 Lembecker.de – Frank Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de