Werbepartner

Weltmeister Lucas Liss und ein original Coffee-Bike kommen Samstag nach Lembeck

Lembeck – Die 8. Nacht der Revanche verspricht am Samstag (20. Juni) wieder jede Menge Spaß, Unterhaltung und hochkarätige Highlights. Neben dem amtierenden Weltmeister Lucas Liss kommt der Deutsche Meister im Zeitfahren, Nils Politt. Zum ersten Mal kommt auch ein original Coffee-Bike mit exellentem Kaffeeausschank nach Lembeck. Zudem können sich die Besucher über Radreisen auf Mallorca und Wander bzw. MTB-Urlaub auf der Kanaren Insel La Palma informieren.

lucas_lissKnapp ein Jahr mußten die Radsportfans in und um Lembeck warten. Aber am kommenden Samstag ist es wieder soweit, dann trifft sich die Weltelite des Radsports in Lembeck. Ab 18:20 Uhr drehen sich die Räder auf dem superschnellen Rundkurs mit Start/Ziel auf der Wulfener Str. In diesem Jahr gibt es eine kleine Sensation. Zum ersten Mal startet in Lembeck ein amtierender Weltmeister. Lucas Liss, im Februar in Paris als jüngster deutscher Radweltmeister geehrt, kommt im WM Trikot nach Lembeck. Dazu startet der Deutsche Meister im Zeitfahren Nils Politt und der Europameister und Weltcup Sieger Erik Mohs.

Seit 3 Jahren wird die Nacht der Revanche als Mannschafts Mehrkampf ausgefahren. Für die Top Mannschaft, Weltmeister Lucas Liss zusammen mit dem Sieger der Sixdays U 23 von Grenoble, Hans Pirius, hat die VB Lembeck-Rhade das Patronat übernommen. Größte Gegner sind das Team von REWE Cosanne mit dem Deutschen Meister Nils Politt und Thomas Koep. Koep wurde vor knapp einer Woche bei der City Nacht von Gelsenkirchen knapp geschlagen dritter. Enorm stark auch das Team von Franz Droste, Dachdeckermeister.
Hier startet der Europameister Erik Mohs zusammen mit dem Bahnnationalfahrer Arne Kenzler. Als Geheimfavoriten starten für das Autohaus Lehmbrock Christoph Kronenberg, er gewann vor 2 Jahren das Zeitfahren in Lembeck, zusammen mit dem spanischen Meister Raoul Fernandez. Die Familie Sprenger, sponsert die beiden Holländer Thijs Poestra und Rik Brouwer, die im vergangenen Jahr das Ausscheidungsfahren gewinnen konnten.

Für die LIG geht das Team mit Frank Lütters, Platz 4 bei der City Nacht von GE zusammen mit Lars Becker am Start. Die DEKRA schickt Julius Reiff und Martin Maas ins Rennen.
Pizza Bäcker Bruno aus Lembeck hat wie immer ein Herz für den Nachwuchs. Fabian Kruschewski und Lorenz Fiege starten für die traditionelle Pizza in Lembeck. Sonderpreis von Bruno, sollten die beiden Samstag gewinnen, gibt es Pizza ein Leben lang kostenlos in Lembeck. Über dies alles lacht OTTO von Kösters Bierstuben. Er stellt mit Daniel Westmattelmann und Alexander Nordhof die Vorjahrssieger und ist überzeugt vom Sieg der beiden starken Rennfahrer.

Neben den Radprofis starten natürlich auch die Lembecker Hobbyfahrer zu einem Rennen über 20 Runden. Nicht fehlen darf natürlich auch das Gästefahren mit dem neunen Lembecker Schützenkönig, den Lembecker Vereinen und Bürgermeister Tobias Stockhoff, um den Preis der Volksbank Lembeck-Rhade. Abgerundet wird der Renntag mit einem Mannschaftszeitfahren um den Preis des Autohauses Lehmbrock und dem Junior Cup Rennen für Kinder von 3 – 5 Jahren.

Aber nicht nur Radsport steht am Samstag auf dem Programm. die Lembecker Wirte sorgen wie jedes Jahr für das leibliche Wohl, die Jugendabt. des SV Lembeck verkauft Brezel und sammelt für den neuen Kunstrasenplatz. Die freiwillige Feuerwehr Lembeck und der Lembecker Radclub mit seinem Vorsitzenden Dieter Wolf sorgt wie jedes Jahr für die komplette Absperrung der Strecke. Der Aufbau der Strecke mit über 1.000 m Absperrgitter, dem Zielwagen mit dem goßem Bogen, bestückt mit VIDEO Kameras und Scheinwerferrn beginnt um 16 Uhr. Ab da gilt auch das Halteverbot auf der gesamten Rennstrecke.

Los geht es am Samstag um 18:20 Uhr mit den ersten Rennen, die Siegerehrung wird gegen 22 Uhr von Jörg Erbguth, Vorsitzender der LIG vorgenommen.
Für alle Radsportfans, die schnell noch die 8.Nacht der Revanche unterstützen möchten, besteht die Möglichkeit, sich mit einer Spurtprämie in Höhe von 50 Euro zu beteiligen.
Infos unter der Hotline 0174 9132050

8. Nacht der Revanche am Samstag den 20.6.2015 in Lembeck – DER ZEITPLAN

PROGRAMM:
18:20 Uhr Mannschafts – Zeitfahren 2 Mannschaften – Autohaus Lehmbrock Preis
18.30 Uhr Zeitfahren – Profis – Dachdecker Droste
19.00 Uhr Mannschafts- Zeitfahren 4 Mannschaften – Autohaus Lehmbrock Preis
19.20 Uhr Junior – Cup Rennen für Kinder
19.30 Uhr Ausscheidungsfahren Profis 13 Runden – Heiming Holz u Baustoffe Preis
19:40 Uhr MTB Rennen für Kinder – RSV Lembeck
19:55 Uhr Siegerehrung Mannschaftszeitfahren – Autohaus lehmbrock Preis
20.00 Uhr Gästefahren – Preis der VB Lembeck
20.30 Uhr Hobbyrennen der Radfahrer aus Lembeck – REWE COSANNE PREIS
21.10 Uhr Grosses Finale über 50 Runden der Profis – LIG Preis
22.00 Uhr Siegerehrung

Starterliste 4 Mannschaftsrennen um den Preis des Autohauses Lehmbrock

1. BIG WHEEL – HALTERN
2. RSV BORKEN – BORKEN
3. TEAM LEMBECK
4. ZENS AND FRIENDS
5. TEAM STÖLTING
6. TEAM GIOS UERIGE – Düsseldorf

8. Nacht der Revanche am 20.6.2015 in Lembeck – DIE STARTERLISTE

Lucas Liss, Unna + Hans Pirius, Berlin – Team VB Lembeck
Erik Mohs, Berlin + Arne Kenzler, Berlin – Dachdecker Droste
Christoph Kronenberg, Wuppertal + Raoul Fernandez, Spanien – Autohaus Lehmbrock
D. Westmattelmann, Münster + Alexander Nordhof, Gütersloh – Kösters Bierstuben
Jannick Gnoth, Steinfurt + Christoph Dargatz, Gütersloh – Feuerwehr lembeck
Thijs Poestra, Holland + Rik Brouwer, Holland – Fam. Sprenger
Frank Lütters, Spich + Nils Büttner, Spich – Ludger Zens
Fabian Kruschewski, Dortmund + Lorenz Fiege, Dortmund – Pizzeria Bruno
Nils Politt, Team Stölting + Thoma Koep, Team Stölting – REWE CORSANNE
Julius Reiff, Grafenwald + Martin Maas, Gütersloh – DEKRA
Denis Klemme, Hamburg + Philip Müller, Hamburg – Lembecker Interessengemeinschaft (LIG)
Janik Winkelmann, Team Kuota

In letzter Minute…

Kurz vor dem Start des Radrennens 8. Nacht der Revanche am Samstag in Lembeck gab es noch einige Änderungen bei 2 Mannschaften. Bedingt durch Verletzungen startet für Martin Maas, Josha Blum aus Gütersloh und Janick Groth fährt mit Christoph Dargatz.

Quelle: Organisation
Rad Club Olympia Buer
Michael Zurhausen
0174 9132050
Foto: Michael Zurhausen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen