Werbepartner

Kolping: Werner Kleine-Vorholt wieder 1. Vorsitzender

Lembeck – Am letzten Sonntag, den 29. März 2015 fand nach einem gemeinsamen Gottesdienst die Generalversammlung der Kolpingfamilie Lembeck im Pfarrheim statt.

Jubilare von links: Bernd Bösing, Karl Osterholt, Heinz Thiemann, Ulla Risthaus, Päses Voss
Jubilare von links: Bernd Bösing, Karl Osterholt, Heinz Thiemann, Ulla Risthaus, Päses Voss

 

Beginn war um 09:30 Uhr mit einem Gottesdienst, anschließend war Treffen im Pfarrheim. Martin Schulte-Huxel (2. Vorsitzender) eröffnet die Sitzung. Danach folgen Jahresberichte des Schriftführers,
des Kassierers sowie der Kassenprüfer. Die Entlastung des Vorstandes wird einstimmig beschlossen.Nächster Punkt ist Neu- bzw. Wiederwahl einiger Vorstandsmitglieder.
Als Vorstandsvorsitzender wird Werner Kleine-Vorholt einstimmig gewählt. Er löst Heinz Küper nach seinem 1-jährigen Vorsitz ab. Frank Dittmann wird als 2. Kassierer einstimmig gewählt,
Altsenior Ferdi Bösing wird einstimmig wiedergewählt, Ludger Dahlhaus, wird einstimmig als 2. Schriftführer wiedergewählt.

Für Medien u. Öffentlichkeitsarbeit wird Hildegard Dittmann einstimmig gewählt.
Kassenprüfer: Barbara Altrath und Iris Sondermann

Nächster Punkt ist die Ehrung der Jubilarinnen und Jubilare

25 Jahre
Gertrud Bahde & Birgit Einhaus

40 Jahre
Ursula Risthaus

60 Jahre
Johannes Bahde, Karl Osterholt, Bernhard Engelkamp, Heinz Thiemann & Ludwig Schwering

65 Jahre
Bernhard Bösing & Hans Wesseling

Unter Punkt Verschiedenes werden die in nächster Zukunft anstehenden Termine erwähnt.
Zum Abschluss berichtet Präses Voss über seine kürzlich beendete Polenreise.

Treu Kolping

Quelle: 30.03.2015 Hildegard Dittmann

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen