Werbepartner

Lembecker Kinder und Jugendliche gestalten mit

Lembeck – Toller Erfolg der Kick-Off-Veranstaltung am Samstag im T.O.T. Lembeck.

tot_20141129_uebergabe_800x402

Am Samstag, 29.11.14 wurde der Neustart der Kinder- und Jugendarbeit im T.O.T der Kirchengemeinde St.Laurentius Lembeck im Pfarrheim gefeiert. 65 junge LembeckerInnen probierten aus, was das T.O.T. zu bieten hat. Neben Tischtennis, Kicker und Billard wurden verschiedene Gesellschaftsspiele erprobt. Unter der Leitung von Birgit Micheel waren gemeinschaftlich Jugendliche daran beteiligt, Kissen für die T.O.T.-Sofas zu nähen. Andere mischten exotische Cocktails, die sehr gut bei den Gästen ankamen. Viele Kinder und Jugendliche hatten sich schon im Vorfeld bereit erklärt, zu helfen. Mitgestaltung und Teilhabe der jungen Leute sind das wichtigste Ziel der pädagogischen Arbeit. So wurde gefragt: „Was wollt Ihr?“ Bedürfnisse und Ideen wurden festgehalten. Manche möchten im T.O.T. Freunde treffen und chillen. Andere wünschen sich z.B. Kicker- und Fußballturniere, Kochabende, eine Lese-Nacht, Krimi-Dinner und Filmabende.

Für die pädagogische Leitung Katja Breuer und ihr Team (Silvia Lensen und Doris Kemper-Liesen) sowie für die jungen Besucher des T.O.T. gab es noch eine tolle Überraschung. Beim Dorf-Fest „Eine Schlossgemeinde leuchtet“ am Vorabend hatten die Lembecker Firmen Malerbtrieb und Fachgeschäft Recker Raumdesign, Fahrschule und Porzellan Heidermann sowie Optik Heitmann gegen eine Spende Glühwein, Punsch, Kakao oder Waffeln angeboten.
Der ansehnliche Betrag wurde von der Volksbank Lembeck aufgestockt, so dass eine Spendensumme von 650,- Euro für die Kinder und Jugendarbeit zusammen kam.
Das Sparschwein wurde unter großen Applaus der Kinder und Jugendlichen entgegengenommen. Ideen für die Verwendung gibt es reichlich.
Für das T.O.T.-Team ist es ein gutes Gefühl, aus dem Dorf diese tolle Unterstützung zu erleben.

Quelle: Katja Breuer für Lembecker.de
Foto: privat

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen