Werbepartner

Oldtimerfreunde Lembeck nehmen ordentlich Fahrt auf

Lembeck – bei der ordentlichen Mitgliederversammlung der Oldtimerfreunde Lembeck e.V. am 05.02.2014 im „Glühstübchen“ wurde wieder einmal deutlich, dass der rührige Verein von Jahr zu Jahr mehr Zuspruch findet.

Foto: Oldtimerfreunde Lembeck
Foto: Oldtimerfreunde Lembeck

Seit dem nunmehr 15- jährigen Bestehen ist die Mitgliederzahl auf stolze 75 Mitglieder gewachsen. Die Versammlung gratulierte Ihrem Mitglied Tobias Stockhoff zur Aufstellung zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl und kündigte an, Ihn nach seinem möglichen Wahlerfolg in einem Traktorenkonvoi zu seinem Amtsantritt zu begleiten. Im Jahresrückblick wurden besonders die Teilnahme an den Dorstener Besentagen, die gemeinsamen Aktivitäten mit dem befreundeten Verein „De Doskerkerls“ aus Velen so wie
Unterstützung verschiedener Veranstaltungen in der Umgebung wie z.B den Kiek rin Dag an der Raiffeisen Hohe Mark in Lembeck durch aktive Vorführungen des Dreschkastens, der Seilerei und der Kuh „Berta“ hervorgehoben.
Besonders das mit dem Heimatverein Lembeck gemeinsam ausgerichtete „Heimatfest“ wurde als richtungsweisende Veranstaltung für die gute Zusammenarbeit beider Vereine bezeichnet, da beide Vereine letztendlich gleiche Interessen und Ziele vertreten. Als weiteres Highlight wurde die Teilnahme am Dorstener Herbst- und Heimatfest auf Einladung der interevent GmbH erwähnt, an dem die dort gezeigten Vorführungen die Besucher und den Veranstalter so begeistert haben, dass eine Wiederholung für das Jahr 2014 von beiden Seiten angestrebt wird. Bei den Wahlen zum Vorstand wurde deutlich, dass die Mitglieder übereinstimmend mit der Arbeit des Vorstandes einverstanden waren. Die zur Wahl stehenden Ämter wurden aus der Versammlung Einstimmig und ohne Gegenstimmen wieder- bzw. neubesetzt.

Thomas Weßeling wurde für weitere 2 Jahre in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Erich Stollbrink ist zum stellvertretenden Kassierer wiedergewählt worden und Wolfgang Kruse darf für eine weitere Amtszeit sein Amt als Schriftführer ausüben. Martin Wessling wurde für 2 Jahre zur Mitarbeit als Kassenprüfer gewählt. Zum 15- jährigen Bestehen wird für Vereinsmitglieder eine Jahresfahrt nach Paris vom 27.09
bis zum 29.09.2014 angeboten bei der unter anderen Höhepunkten eine Werksführung bei Massey Ferguson auf dem Programm steht. Anmeldungen bei Martin Wessling.
Der Versammlungsleiter bedankte sich für das dem Vorstand entgegengebrachte Vertrauen und wünschte sich im Namen des Vorstandes auch für die kommende Saison eine rege Teilnahme der Mitglieder an den verschiedenen Aktivitäten. Es wurde darauf hingewiesen, dass jedes Mitglied sich durch seine aktive Teilnahme am Vereinsleben daran beteiligen kann, den Verein der Oldtimerfreunde Lembeck e.V. weiter Fahrt aufnehmen zu lassen.

Quelle: 09.02.2014 Thomas Weßeling für Lembecker.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen