Werbepartner

Kegelclub „Auf die Damen“ feierte 35jähriges mit Megaparty in Lembeck

Lembeck – Als ein WDR-Team vor ca. 7 Jahren bei uns im Büro saß um Infos für einen A40-Beitrag über Lembeck zu sammeln, erzählten sie dass nach eigener Recherche Lembeck rund 60-70 Kegelclubs hat. Einer von diesen feierte gestern Abend sein 35jähriges Bestehen und lud gleich alle anderen Lembecker Kegelclubs mit Anhang ein.

Obwohl Lembeck seit dem Abriss der Gaststätten Beckmann und Stegemann über keine eigene Kegelbahn mehr verfügt, sollen es noch rund 60 bis 70 Lembecker Kegelclubs hier geben. Einer von ihnen ist der Kegelclub „Auf die Damen“, der am Samstag, den 18. Januar 2014 gleich die gesamte Lembecker Kegelszene zu ihrem 35jährigen Jubiläum einlud.

Foto: Lembecker.de - Frank Langenhorst
Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Die Partymeister der Lembecker Kegelszene, Clemens Sprenger, Ludger Giese, Bernhard und Heinz Hellenkamp, Theo Hürland, Willy Lohbreyer, Werner Jüttermann, Andreas Bleker, Wolfgang Schulte-Huxel, Johannes Thier und Josef Krampe, feiern schon die dritte große Jubiläumsparty am Brink. Die erste große Jubiläumsparty fand 2004 zum 25jährigen in der Halle auf dem Hof Thier statt. 2009 folgte dann eine Party im großen Festzelt auf dem „Brinker Bolzplatz“ zum 30jährigen und jetzt 2014 an selber Stelle zum 35jährigen Kegeljubiläum. Die letzte Party 2009 war ein Stimmungsfeuerwerk was mit besten Schützenfestzeiten konkurrierte. Die Fotos dieser Party sind noch heute in unserer „Lembecker Galerie “ zu sehen. An diesem Wochenende vor genau 35 Jahren, trafen sich die damals 12 Kegler um ihren Verein „Auf die Damen“ zu gründen. Gekegelt wird alle 4 Wochen in der Gaststätte Dubrovnik in Heiden.

Foto: Lembecker.de - Frank Langenhorst
Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Rund 600 geladene Partygäste feierten bis in die Morgenstunden

Der amtierende Schützenkönig „DJ Helle“ brachte das Festzelt zum Beben und die Stimmung war mit diesen Partygästen einfach nicht zu toppen. Wenn die Brinker Feiern – und nicht alle Kegelmitglieder des Jubiläumsvereins kommen vom Brink – dann ist die Stimmung perfekt. Eine bis ins Detail hervorragend organisierte Party ohne Zwischenfälle und einer übergreifenden Stimmung, die vom Eingang des Festzeltes bis hin zum anderen Ende an der DJ-Bühne zufriedene Gesichter der rund 600 Partygäste bescherte.
Neben einer übergroßen Getränketheke mit engagiertem „Theken-Team“ gab es gegenüber 2 einladende Cocktailbars in Holzhütten, eine bayrisch dekorierte Sitzecke für die Älteren, eine farbenfrohe Tanzfläche und ein Stand für leckere Krustenbraten mit Krautsalat und Zazicki im Brötchen.
Auch die entferntere Nachbarschaft wurde unfreiwillig zum Tanzen im eigenen Wohnzimmer inspiriert. Die Musik war wohl doch sehr laut und ein Anwohner schrieb auf Facebook: „Ab halb 6 Uhr konnte man dann auch wieder Schlafen“.

Rund 18 Fotos von der Megaparty am 18.01.2014 sind in unserer Lembecker Galerie .

Quelle: 19.01.2014 Lembecker.de (Frank Langenhorst)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de