Werbepartner

Bei der 3. Techno-Messe rockte der Pfarrer mit

Lembeck – Viele junge Gesichter, ein bunt beleuchtetes Gotteshaus und Technomusik – all das fand man am Samstag in der Lembecker St.-Laurentius-Kirche. Dort fand zum dritten der Techno-Gottesdienst “Move the Dome” statt. Das Motto: Colours of my life – Farben meines Lebens.

technomesse2013Alle Bänke, die aufgestellten Stühle und die Orgelbühne waren gefüllt, als Pfarrer Zahn zum aktuellen Charterfolg von “Avici – Wake me up” in die Kirche einzog. Das DJ- Team hatte zusammen mit dem Sachausschuss Jugend (SAJ) eine Lasershow vorbereitet und die Kirche war in Nebel gehüllt.

Um die verschiedenen “Colours of my life” in der Kirche in Szene zu setzen, wurde ein großer Lichterbogen über dem Kreuz installiert. Statt des traditionellen Gloria spielten die DJs “Glorius” von Cascada und Pfarrer Zahn stellte schnell fest: “Da kommt doch schon Schwung in die westfälische Seele”.

Die Farben des Lebens thematisiert

Der gesamte Gottesdienst thematisierte die Farben des Lebens. Jede Farbe hatte seine eigene Geschichte, die kurz von Mitgliedern des SAJ erzählt wurde. Der Lichterbogen tauchte die Kirche passend in die vorgestellten Farben. Bei dem anschließenden Lied “Colours of my dream” tanzte die gesamte Kirche mit. Auch die Fürbitten standen ganz im Zeichen der Farben.

Wieder einmal bewies der SAJ, das eine harmonische Mischung und ein jugendlicher Gottesdienst den Geist der Zeit treffen. Und genau das hatte Pfarrer Zahn vor drei Jahren bewogen, die Jugendlichen bei diesem Projekt zu begleiten. “So lange ich weiß, dass es darum geht, dass wir Gott feiern, bin ich gerne dabei, etwas Neues auszuprobieren.” Die Jugendlichen dankten es ihm mit überwältigendem Applaus und einem Blumenstrauß.

Quelle: Dorstener Zeitung

Foto: privat

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de