Werbepartner

Lembeck hat seit heute wieder einen Kiosk

Lembeck – „Wer nichts wagt, der nichts gewinnt“ könnte das Motto von Beate Neuhaus (58) und Lebensgefährte Frank Jung (55) heißen. Seit heute Morgen um 10 Uhr haben die beiden die Türe zu ihren neuen (alten) Kiosk „Das verrückte Lädchen (dütt un datt)“ an der Wulfener Straße geöffnet.

Foto: Lembecker.de (Frank Langenhorst)
Foto: Lembecker.de (Frank Langenhorst)

Beide sind vom Fach und hatten bis zuletzt einen Kiosk in Dorsten-Stadtsfeld betrieben. Beate Neuhaus ist den meisten Lembeckern auch als Kioskbetreiberin bekannt. Vor genau 20 Jahren hat sie diesen Kiosk an der Wulfener Straße von Elisabeth und Günther Liebenau übernommen und ca. 4 Jahre mit ihrem damaligen Ehemann bewirtschaftet. Damals wurde der Gast kiosktypisch durch ein Fenster bedient während heute ein großes Fensterelement mit Tür Einlass ins Warme und Trockene gewährt. Im Inneren bieten Beate und Frank ein gut sortiertes Sortiment an Zeitschriften, Leckereien, Getränken, Spirituosen und Tabakwaren. Auch Brötchen – auf Wunsch belegt –, Frühstück mit Kaffee und warme Mittagssnacks wie Schnitzel, Frikadellen im Brötchen und Salat sind nicht nur für Handwerker in der Mittagspause interessant, sondern decken auch die Versorgung des Lembecker Südens ab. Erst mal ist der reine Kiosk im Vorderbereich geöffnet. Beate und Frank können sich aber vorstellen, das Obergeschoss als Pension her zu richten, wobei ein Raum im hinteren Bereich des Erdgeschosses als Frühstücksraum dienen könnte. Eine Schankgenehmigung zum Verzehr innerhalb des Gebäudes und auf der Vorterasse existiert bereits.
In jedem Fall waren die beiden so mutig, eine von mehreren leer stehenden Geschäftsimmobilien in Lembeck wiederzubeleben und die Lembecker könnten sich dafür mit einem Besuch bedanken. Für weitere Vorschläge zum Warenangebot haben Beate und Frank stets ein offenes Ohr.

Öffnungszeiten

Ihr neuer Kiosk ist ab heute täglich geöffnet:
Von montags bis freitags 6.30 bis 22 Uhr,
samstags 7.30 bis 22 Uhr
und sonntags von 8 bis 22 Uhr.
Selbstverständlich freuen sich beide wieder darauf, die Schützenfestumzüge mit kalten Getränken zu versorgen.

Fotos: Lembecker.de (Frank Langenhorst)
Fotos: Lembecker.de (Frank Langenhorst)

 

Quelle: Lembecker.de (Frank Langenhorst)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de