Werbepartner

Heimatverein besucht im Emsland die Berentzen-Brennerei

Lembeck – Die Brennerei Berentzen und das Freilicht- und Heimatmuseum Haselünne werden am 12. Oktober vom Heimatverein Lembeck angesteuert. Mitglieder dürfen sich auf eine interessante Tagesfahrt freuen und sollten sich zügig anmelden, da die Teilnehmerzahl auf 40 begrenzt ist.

berentzenDer Jahresausflug 2013 geht ins schöne Emsland. Zunächst wird die Brennerei Berentzen besichtigt und anschließend steht ein Mittagessen zur Stärkung bereit. Die zweite Station ist das Freilicht- und Heimatmuseum Haselünne. Die Freilichtanlage umfasst 7 Fachwerkhäuser: ein Doppelheuerhaus, eine Zehntscheune, ein Backhaus, eine Marienklause und zwei niederdeutsche Hallenhäuser. In diesen Häusern kann man eine ackerbürgerliche, bäuerliche Wohnsituation mit Haus- und Arbeitsgeräten sehen. Es gibt eine Holzschuhmacher- und eine Schusterwerkstatt. Eine Schmiede, das Backhaus und die Böttcherwerkstatt.
Nach der Führung wird die Gruppe vom Heimatverein Lembeck auf dem historischen Hof gemeinsam Kaffeetrinken.

Die Teilnahme ist begrenzt auf 40 Personen. Im Preis enthalten sind: Busfahrt, Eintritte, Führungen, Mittagessen und Kaffeetrinken.
Wer sich rechtzeitig anmeldet, erlebt diese schöne Tagesfahrt.
Die Fahrt findet am Samstag, dem 12.10.2013 statt. Abfahrt ist um 09:00 Uhr ab Busbahnhof Lembeck, wo auch der Bus die Rückreise gegen 19:00 Uhr beendet. Angemeldet ist jeder, der bis zum 07.10.2013 einen Betrag von 38,- € pro Person auf das Konto Heimatverein Lembeck, Kto.Nr.: 840 800 bei der Volksbank Lembeck-Rhade e.G. eingezahlt hat.

Quelle: 16.09.2013 Heimatverein Lembeck (Gabi Piepke)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de