Werbepartner

Motorradfahrer schwer verletzt – Straße gesperrt

Lembeck – Bei einem schweren Sturz hat sich am Mittwochmorgen ein 59-jähriger Motorradfahrer in Dorsten-Lembeck schwer verletzt. Der Mann aus Rhade musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Straße Im Schöning wurde voll gesperrt.

Der 59-Jährige hatte gegen 6.30 Uhr auf der Straße Im Schöning in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verloren. Dabei verletzte sich der Rhader so schwer, dass ein Rettungshubschrauber angefordert werden musste.

Nach der Versorgung durch die Notärzte wurde er schließlich für die weitere Behandlung ins Knappschaftskrankenhaus nach Recklinghausen geflogen.

Für die Unfallaufnahme und die Landung des Rettungshubschraubers musste die Straße im Schöning voll gesperrt werden.

Quelle: Dorstener Zeitung (Guido Bludau)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de