Werbepartner

Mit 120 km/h gegen einen Baum – Fahrer tot

Lembeck – Bei einem Unfall auf der Wulfener Straße ist in der Nacht zu Sonntag, gegen 0.40 Uhr ein PKW-Fahrer ums Leben gekommen. Der junge Mann war in Höhe der Einfahrt zum Schloss Lembeck gegen einen Alleebaum gerast.

blaulichtlemUmgehend machten sich die hauptamtliche Wache, der Löschzug Lembeck, ein Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Dorsten auf den Weg zur Unfallstelle. Den Einsatzkräften bot sich kurz nach Mitternacht ein schreckliches Bild. Der VW Golf war durch den Aufprall völlig zertrümmert worden, der Fahrer wurde in dem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musste mit hydraulischem Schneidegerät das Dach und die Tür des Fahrzeuges entfernen; der Notarzt konnte aber nur noch den Tod des 23-jährigen Mannes aus Gescher feststellen.

Wie schnell er von Lembeck in Richtung Wulfen unterwegs war, zeigte den Rettungskräften ein Blick auf den Tacho in dem Wrack. Die Tachonadel war bei rund 120 km/h stehengeblieben. Der VW Golf wurde von der Polizei sichergestellt. Warum der Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen war, ist unklar. Da sich der Pkw in einem stark deformierten Zustand befand, gestaltete sich die Befreiung des Leichnams aufwendig und schwierig. Bevor die Feuerwehr Lembeck + Hauptwache die technische Bergung mit hydraulischem Rettungsgerät (Schere und Spreizer) durchgeführen konnte, musste zunächst das Unfallwrack mit einer maschinellen Zugeinrichtung vom Baum zurück auf die Straße gezogen werden.

Die Polizei erschien ebenfalls vor Ort, um die Unfallursache zu ermitteln und die Einsatzstelle abzusperren. Während der Bergungsarbeiten musste die Wulfener Straße zwischen Lembeck und Wulfen komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr Dorsten war mit ca. 30 Kräften im Einsatz.

Auf der Wulfener Straße, einer schmalen Alleestraße, kam es in den vergangenen Jahren immer wieder zu schweren Unfällen. Unweit dieser Unfallstelle kam schon mal ein Linienbus von der Fahrbahn ab. Auch dessen Fahrer kam ums Leben.

Hier gehts zu den Fotos der Dorstener Zeitung (Guido Bludau)

Quelle:Dorstener Zeitung (Guido Bludau)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de