Werbepartner

Lippramsdorfer Straße nach Unfall wieder frei

LEMBECK Die Lippramsdorfer Straße war am Donnerstag für den Verkehr zwischenzeitlich voll gesperrt. Ein Kleintransporter war auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern geraten, gegen mehrere Verkehrsschilder geprallt und über die Mittelinsel gerutscht. Der Fahrer hatte bei dem Unfall Glück im Unglück. Mittlerweile ist die Straße wieder frei.

Er erlitt bei dem Unfall einen Schock. Die Straße war gesperrt da die Feuerwehr eine lange Ölspur beseitigen musste und die Straßenmeisterei die Schilder neu aufstellt. Der Unfall ereignete sich in Höhe Bahnhofstraße.

Quelle:Dorstener Zeitung (Guido Bludau)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de