Werbepartner

Lembecker Landjugend feierte mit 800 Gästen

Lembeck Feste soll man feiern, wie sie fallen. Daran hat sich die KLJB Lembeck gehalten. Und deshalb ging es auf dem Hof Harks auch ganz schön stimmungsvoll zu.

kljb_jubilaeum_flyerAnlässlich ihres 65-jährigen Bestehens lud die Lembecker Landjugend am Samstagabend zu einer großen Party auf dem Hof Harks ein. Zahlreiche Mitglieder befreundeter Landjugend-Organisationen aus den Kreisen Recklinghausen und Borken waren unter den 800 Gästen zu finden.

Auch viele Ehemalige der KLJB Lembeck schauten vorbei und hoben den Altersdurchschnitt bei dieser Fete ein wenig. Die Live-Band „Finity“ aus Warendorf absolvierte ein Mammut-Programm und spielte vom frühen Abend bis zum Party-Ende gegen drei Uhr morgens. Dance-Klassiker und aktuelle Chart-Hits zogen die Gäste sofort vom Eingang Richtung Tanzfläche.

„Beim nächsten Song will ich eure Hände sehen.“ Dieser Aufforderung von Sänger Marcus wurde sofort Folge geleistet: Das Partyvolk klatschte und hüpfte im Takt. „Die Lembecker Landjugend-Feten sind die geilsten“, meinte ein junger Gast im Vorbeitanzen. Seine Clique kreischte zustimmend. 

Hier gehts zur Fotostrecke der Dorstener Zeitung 

Quelle: Dorstener Zeitung (Ralf Pieper)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de