Werbepartner

Lembecker haben seit 10 Jahren Rückenwind

Lembeck – Der Windenergiepark Lehmberg im beschaulichen Wessendorf kann jetzt auf sein 10-jähriges Bestehen zurückblicken. Grund genug für die Windenergie Lehmberg GmbH&CoKG am Sonntag, 22. Juli, ab 10 Uhr alle Interessierten zu einem „Bürger-Wind-Frühschoppen“ und anschließendem Tag der offenen Tür einzuladen.

windradbauNach den Grußworten von Bürgermeister Lambert Lütkenhorst steht der Tag im und am Festzelt an der Straße „Am Hevixberg“ unterhalb der Anlage Süd ganz im Zeichen der Windenergie.

Neben Windradbesteigungen und allerlei technischem Hintergrund stehen auch Themen wie beispielsweise die zukünftige Windenergienutzung in Dorsten auf dem Plan. Spannend dürfte auch die Vorstellung des von der Volksbank Lembeck-Rhade erarbeiteten Bürger-Beteiligungsmodells für zukünftige Windenergie-Projekte in Dorsten sein.

Neben dieser interessanten Mischung aus Technik, Innovation, sowie ökonomischen und okölogichen Aspekten soll auch ein kleines Rahmenprogramm mit dem SV Lembeck für Abwechslug sorgen.

Das Foto zeigt den Bau der ersten Windenergieanlage mit Hilfe gigantischer Kräne in Wessendorf im Jahr 2002.

17.07.2012 Lokalkompass / Stadtspiegel Dorsten (Olaf Hellenkamp)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen