Werbepartner

König Tobias Trockel und Königin Elisabeth Micheel regieren Lembeck

Lembeck – König Tobias Trockel (23) und Königin Elisabeth Micheel (20) regieren Lembeck

2190_sfk_01Mit dem 462. Schuss schaffte es Tobias Trockel um 14.58 Uhr den Vogel von der Stange zu holen. Seine Mitstreiter Christian Hellenkamp (DJ Helle), Hubertus Micheel und Martin Harde lieferten ein spannendes Rennen. Mehr als 600 Zuschauer hatten sich versammelt, um den neuen Lembecker Majestäten zuzujubeln.

Die Krone schoss unser Alt-Schützenkönig Alfred Trockel um 11.48 Uhr vom Vogel, das Zepter Markus Dahlhaus um 12.02 Uhr, den Reichsapfel Wilhelm Micheel um 12.32 Uhr, den linken Flügel Michael Oendorf um 12.04 Uhr, Markus Burdenski den rechten Flügel um 12.08 Uhr und den Schwanz schoss Hubertus Micheel um 12.38 vom Vogel. Das Vogelschießen begann um 11.48 Uhr bei angenehmen Temperaturen und vereinzelten Sonnenstrahlen. Als Ehrenpaare begleiten Christian Hellenkamp mit Sonja Velis und Hubertus Micheel mit Karolin Trockel das neue Königspaar zum Thron.

Beim Vogelschießen wurde wieder einmal überdeutlich, warum man die Lembecker ohne Frage als das enthusiastischste Schützenvolk und das Dorf sogar als Schützenparadies bezeichnen darf.

Volle Zuschauerränge, Stimmung wie im Stadion und vier junge Königsanwärter, die alle darauf brannten, das Volk ein Jahr lang zu regieren. Lembeck lebt und liebt sein Schützenfest, das weit mehr ist als eine dreitägige Party mit Paraden und Traditionen.

Grün-weiße Fahnen

Aus allen Himmelsrichtungen strömen die fernab von ihrer Heimat wohnenden Lembecker zurück ins Dorf, wenn die grün-weißen Fahnen in Dorstens Norden gehisst werden. Das Schützenfest führt zusammen, was zusammen gehört. Einmal Lembecker, immer Lembecker. Zumindest ein Mal im Jahr, wenn drei Tage Ausnahmezustand herrscht. Der neue König Tobias Trockel, dessen Onkel ihm voller Freude die Königskette überreichte, kann sich ganz sicher sein, dass ein ganzes Dorf hinter ihm steht.

Schon an der Vogelstange boten sich viele helfende Hände an, um den Tag perfekt über die Bühne zu bringen. Ordnung, Einigkeit, Frohsinn, Kameradschaft. In Lembeck sind das keine leeren Worthülsen, sondern gelebte Werte.

 

20.06.2011 Lembecker.de (Frank Langenhorst) & Dorstener Zeitung (Jan-Henning Janowitz)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen