Werbepartner

Schützenfest startet mit neuer Webcam

Lembeck – Der Countdown ist abgelaufen und das große Fest beginnt. Die neue Webcam ist seit Freitag im Einsatz und liefert auch nachts erkennbare Bilder.

event-webcam-02Die Idee war schon mehrere Jahre alt, realisiert haben wir sie dann zum ersten mal am Schützenfest 2008 gegenüber dem Eingang des Schützenfestplatzes an der Wulfener Straße. Schon damals haben wir überlegt, wer in direkter Nähe über einen DSL-Anschluss mit Flatrate verfügt und für 3-4 Tage eine Kamera am Haus duldet. Familie Hune konnte sich mit der Idee sofort anfreunden und unterstützte uns mit jedem Handgriff – an dieser Stelle möchten wir uns wieder herzlich bedanken. Gegen 14 Uhr rückten wir am gestrigen Freitag mit nagelneuer Webcam und neuem DSL-Router an und konnten nach einiger Programmiererei die ersten Bilder vom Zentrum des über Stadtgrenzen hinaus beliebten Volksfestes ins weltweite Netz schicken. Wie wir wissen, haben wir treue Stammgäste aus aller Welt, die meistens als ehemalige Lembecker gerne über Lembecker.de in die Heimat schauen. Ob England, Kolumbien, Dubai oder Australien, Lembecker.de wird weltweit aufgerufen und die Besucherzahlen pro Tag sprechen für sich.
Wir wünschen allen ein fröhliches Schützenfestwochenende vor Ort im Geschehen oder zu Hause vor dem PC. Am Montag werde ich wieder als rasender Reporter fast Live vom Vogelschießen berichten und hier und da aktuelle Fotos rauf laden.

Auf der Startseite wird z.Zt. nur das rechte Webcambild (Dorfmitte) alle 10 Sekunden automatisch aktualisiert. Die einezelnen Webcambilder im Großformat und mit automatischem Refresh sind links im Auswahlmenu abrufbar bzw. mit Klick auf die jeweiligen Webcambilder der Startseite.

Neue Webcam – bessere Darstellung

Die kabelgebundene Webcam aus den Vorjahren hat für den Schützenfesteinsatz erst mal ausgedient und wurde durch eine W-Lan-Netzwerkkamera der Firma Cisco ersetzt. Nicht nur dass das aufwendige Netzwerkkabelverlegen entfällt, die neue Kamera hat entscheidende Vorteile in der Darstellung dunkler Motive und setzt neue Maßstäbe in der Bildqualität. Der um 21.30 Uhr automatisch aktive Nachtsichtmodus reduziert ein wenig die Bildschärfe und Farbdarstellung, lässt dafür aber einen deutlichen Blick in die nächtliche Feierei des Schützenfestplatzes zu. Die neue Webcam schießt ca. alle 60 Sek. bei Bewegungserkennung ein Bild (JPG), dass mit Zeitstempel und entsprechender Dateibenennung auf dem Webserver landet. Hier sorgt ein intelligentes PHP-Script dafür, dass der neuste Upload umbenannt wird und mit stets gleichem Dateinamen von der Lembecker Seite Eingebunden werden kann. So gehören Dropouts / halbe Bilder auch bei großen Zugriffszahlen weitgehend der Vergangenheit an. Nächster Vorteil ist der Upgrade des örtlichen DSL-Anschlusses von 6 auf 16 Tausend Mbit (seit gestern) mit einer Uploadrate von über 1000 Mbit.
Wer also jetzt noch zur späten Stunde unscharfe Bilder sieht, muss dieses wohl seinem Alkoholpegel zuschreiben.

An dieser Stelle möchten wir neben Familie Hune auch unseren Sponsoren (Werbepartnern) danken, die den großen Umfang dieses Internetangebotes erst möglich machen und wünschen allen Schützenfestbesuchern ein stimmungsgeladenes Fest.

18.06.2011 Lembecker.de / Frank Langenhorst

event-webcam-08 event-webcam-21 event-webcam-31 event-webcam-37 event-webcam-39 event-webcam-40

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen