Werbepartner

Neuaufnahme im Spielmannszug Grün Weiß Lembeck

LEMBECK – Auch in diesem Jahr möchte der Spielmannszug Grün Weiß Lembeck wieder Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren die Möglichkeit geben, die Spielmannsflöte zu erlernen.

spielmannszug_kircheDie Neuaufnahme findet am Sonntag, den 13.03.2011 von 11.00 – 12.00 Uhr in den Proberäumen der Laurentius Schule in Lembeck statt. Dort besteht für die Kinder auch die Möglichkeit, die Spielmannsflöte erstmals auszuprobieren. Vorkenntnisse im Bereich der Notenlehre sind erwünscht, jedoch keine Voraussetzung für den Beginn der Ausbildung. Die Schüler werden in der Regel in Zweier- bis Vierergruppen auf der Spielmannsflöte ausgebildet. Hierfür steht bereits ein Team von internen und externen Ausbildern unter der Leitung von Eva Pellmann bereit. Zunächst werden den Schülern die grundlegenden theoretischen Kenntnisse vermittelt. Parallel dazu verläuft die praktische Ausbildung mit einfachen Spielstücken. 

Des Weiteren nehmen die Nachwuchsspieler des Spielmannszuges immer wieder an Notenlehrgängen, sog. D- Lehrgänge, des Landesmusikverbandes NRW teil, in denen Theorie und Praxis vertieft wird. Derzeit findet in Lembeck ein D1 Lehrgang statt, an dem 65 Flötisten und 14 Trommler aus verschiedenen Vereinen aus dem Umkreis teilnehmen. Aus dem Spielmannszug Lembeck sind 17 Flötisten und 5 Trommler zu dem Lehrgang angemeldet.

Sobald die mindestens zweijährige Grundausbildung absolviert wurde, werden die Schüler zügig in das Gesamtorchester integriert. Hierzu gehört die Teilnahme an Schützenfesten, aber auch an Konzerten, bei denen anspruchsvolle Musikstücke mit einem modernen Instrumentarium vorgetragen werden. Darüber hinaus gehören zum Vereinsleben auch weitere Veranstaltungen und Ausflüge zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls. 

Wenn sich jetzt Kinder und Jugendliche angesprochen fühlen, im Spielmannszug Grün Weiß Lembeck die Spielmannsflöte zu erlernen, können die sich am Sonntag, den 13.03.2011 in den Proberäumen anmelden. Bei weiteren Fragen zur Ausbildung steht die Musikalische Leiterin Eva Pellmann auch telefonisch unter 02369/207840 zur Verfügung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de