Werbepartner

Laurentiusschule bekommt einen schöneren Hof

LEMBECK Diese Investition ist auch ein Zeichen für die langfristige Sicherung eines Schulstandortes: 192000 Euro sollen in Kürze in die Umgestaltung des Schulhofs der Laurentiusschule fließen.

Foto: Lembecker.de - Frank Langenhorst
Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Im Bauausschuss erläuterte dazu Jörg Hahnel vom Planungsbüro Kemper am Dienstagabend das Konzept. Danach soll vor allem eine Hälfte des bisher recht unattraktiven Schulhofes mit viel Grün in eine Art grünes Klassenzimmer verwandelt werden. Vorhandene große Kastanien und Linden bleiben erhalten.

Der zweite Bereich muss weiter als Aufstellfläche für die Feuerwehr und als zeitweiser Parkplatz für Elternabende und andere Veranstaltungen dienen. Deshalb wird dort lediglich die neue Belagsfläche mit einer entsprechenden Musterung versehen.
Zuvor müssen jedoch die teerhaltigen Altlasten im Schulhof-Boden beseitigt werden. Hahnel: „Allein dafür werden 75000 Euro gebraucht.“

Der erste Teil der Arbeiten soll im April 2011 während der Osterferien beginnen. Die Restarbeiten sollen dann weitgehend in den Sommerferien erfolgen. Die Übergabe des umgestalteten Schulhofs ist im November geplant.

Quelle: Dorstener Zeitung (Klaus-Dieter Krause)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen