Werbepartner

Scheunenabriss – Wulfener Straße seit 8.30 Uhr wieder frei

LEMBECK – Straßensperrung wurde Freitag um 8.30 Uhr entfernt. Abrissstelle der ramponierten Scheune ist mit Bauzäunen gesichert.

Foto: Lembecker.de - Frank Langenhorst
Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Nachdem am Mittwochmorgen einer von zwei mit Weizen gefüllter Anhänger eines Marler Landwirts in die Scheunenmauer gekracht war (Lembecker.de berichtete zeitnah), herrschte stundenlang Ungewissheit, wie der verursachende Anhänger ohne Einsturz der Scheune geborgen werden konnte. Für die Abrissarbeiten des vorderen Teils der ramponierten Scheune hat die Polizei die Wulfener Straße von der Kreuzung bis Einfahrt Parkplatz Bügers voll gesperrt. Entgegen ersten Meldungen der Printmedien besteht die Sperrung der Wulfener Straße vom Kreuzungsbereich bis zum Parkplatz Bügers nach wie vor. Nachdem man gestern Mittag mit den Abrissarbeiten begann, wurde das vordere Drittel der Scheune heute mit Bagger und LKW´s abgerissen und abgefahren. 

Die Abrissstelle ist zur Zeit mit Bauzäunen gesichert und am Freitag werden die Arbeiten fortgesetzt. Wie lange die Sperrung des Teilbereichs der Wulfener Straße tatsächlich dauert, ist tagsüber exklusiv an der in unserer Webcam erkennbaren Absperrung hinter dem Zebrastreifen zu sehen. Vermutlich wird die Absperrung im Laufe des Freitag-Nachmittags entfernt. 
Weitere Infos und Fotos vom Verlauf der Abrissarbeiten werden hier auf Lembecker.de folgen.

Das Kurzvideo vom Abriss der Frontfassade erreichte innerhalb 24 Stunden über 570 Zugriffe!
Zukünftig werden auf Lembecker.de verstärkt Videobeiträge von aktuellen Ereignissen und Veranstaltungen angeboten. Wer hierzu Lust hat mit einer Digicam in Lembeck aktiv zu werden, darf sich gerne melden.

Quelle / Foto ©: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen