Werbepartner

Kunstschule bildet Kinder musisch und kreativ aus

LEMBECK Wie wichtig die frühe musikalische und kreative Förderung von Kindern ist, verdeutlicht die Lembecker Kunstschule bei ihrem Tag der offenen Tür. Dabei kommen alle Besucher auf ihre Kosten, wenn das neue Herbstprogramm vorgestellt wird.

Darin werden u.a. wieder Kurse für Kinder und Jugendliche im Malen, Zeichnen und Gestalten, Gitarre- und Schlagzeugspiel, Bandworkshops und Tanzkurse (Kindertanz, Dance4Fans und HipHop) angeboten.

Die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins Kunstschule Lembeck haben sich trotz knapper Mittel das ehrgeizige Ziel gesetzt, den ehemaligen Gemeindesaal für die steigende Zahl von Tanz- und Bewegungskursen in den kommenden Wochen zu einem „Tanzsaal“ auszubauen.

Die nicht unerheblichen Kosten des Vereins werden nur durch Beiträge, Kursgebühren, Untervermietung der Räume an andere Tanz- und Sportgruppen sowie Spenden aufgebracht. Eine öffentliche Förderung steht noch aus, hat aber zur Zeit aufgrund der schlechten Finanzlage der öffentlichen Kassen wenig Chancen.

Verein hofft auf Sponsoren

Für die Anschaffung der Spiegelwand und der Musikanlage (Gesamtsumme ca. 2000 Euro) hofft der Verein noch auf Sponsoren. Neu dazugekommen im Herbst-Programm ist ein Kurs Postermalen für Jugendliche. Wer seinen Popstar oder ein Motiv aus seinem Lieblingsfilm auf Wandgröße vergrößern möchte, kann dies von einer Bühnenmalerin erlernen.

Eltern coachen ihre Kinder

Aber auch für Eltern, die ihre Kinder besser beim Lernen – ob in der Schule oder im musischen Bereich – verstehen und effektiver begleiten wollen, sind zwei Workshops „Eltern als Schülercoach“ im Angebot. Und damit die Harmonie und Entspannung im stressigen Alltag nicht zu kurz kommt, können begeisterte Sängerinnen und Sänger aller Altersstufen bei unterhaltsamen offenen Singabenden ihre Lieblingsschlager, Popsongs oder jahreszeitlich passende „klassische (Volks-)Lieder erklingen lassen.

Die Teilnahme an den Offenen Singabenden ist kostenlos. Es wird um Spenden für die kulturpädagogische Arbeit des Vereins gebeten. Alle Kurse beginnen ab 14. September und enden kurz vor Weihnachten.Ab 11 Uhr startet das abwechslungsreiche Programm im Gebäude am Schluerweg . 

www.kunstschule-lembeck.de

Quelle: Dorstener Zeitung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen