Werbepartner

Neuaufnahmen im Spielmannszug

Spielmannszug Grün-Weiß Lembeck zieht positive Bilanz für die Saison 2008.

Lembeck. Mit einem Neujahrskonzert startete der Spielmannszug Grün-Weiß Lembeck jetzt auf der Generalversammlung ins Jahr 2009. Hierzu konnte der 1. Vorsitzende Thomas Lensen 41 stimmberechtigte Mitglieder im Vereinslokal Stenen Hues begrüßen. Nach Jahresrückblick und Kassenbericht zog Lensen eine positive Bilanz für die Saison 2008 und das erstmals durchgeführte Neujahrskonzert.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden die 2. Vorsitzende Claudia Weßeling, der 2. Kassierer Jan Speikamp und der 1. Schriftführer Bernd Osterholt einstimmig für zwei Jahre im Amt bestätigt. Die Notenwarte Michael Heiming, Volker Zechner und Carsten Nöding wurden ebenfalls wiedergewählt. Neuer Uniform- und Instrumentenwart ist Josef Onnebrink.

Als feste Termine für dieses Jahr wurden unter anderem das Völkerballturnier der Jugend in Rhade, die Karnevalsumzüge in Reken und Mülheim, die Schützenfeste in Lembeck, Wulfen, Bhf Reken, Klein Reken und Groß Reken sowie das Pfarrfest in Lembeck bekannt gegeben.

Im Anschluss gab’s noch Lob und Geschenk für die aktivsten Spielleute: Die beste Probenbeteiligung hatte in 2008 Daniel Schleking, die meisten Auftritte Josef Onnebrink.

Wer Interesse am Vereinsleben des Spielmannszug Grün Weiß Lembeck hat: Am 1. Februar sind wieder Neuaufnahmen für Trommeln und Flöten (Aufnahme ab neun Jahren). Treffen ist ab 11 Uhr in den Proberäumen in der Laurentiusschule in Lembeck. Weitere Infos erteilt die 2. Vorsitzenden Claudia Weßeling, 02369 / 204 792.

Quelle: WAZ

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de