Werbepartner

Spielmannszug Lembeck begeisterte die Zuhörer

LEMBECK Das Neujahrskonzert des Spielmannszuges lockte am Wochenende Musikfreunde aus Lembeck und Umgebung in die Sport- und Kulturhalle.

Musikalisch äußerst vielfältig präsentierten sich die Musiker unter der Leitung von Dirigent Günter Brüggemann am Samstagabend. Traditionelle Marschmusik wechselte sich ab mit heißen Samba-Rhythmen. Polka und Walzer rundeten ein breit gefächertes Programm ab. Entertainer und Moderator Werner Rausch sorgte zwischen den Stücken mit Magie- und Comedyeinlagen für Stimmung im Publikum.

Die Lembecker Spielleute boten dem Publikum einen abwechslungsreichen Abend. Anhaltender Applaus honorierte die Leistungen. Die Mischung aus Comedy, Magie und vor allem viel Musik begeisterte die über 300 Besucher. Alle Konzertbesucher und natürlich besonders die Eltern lauschten gespannt den Nachwuchsspielern bei den Musikstücken „Biene Maja“ und „Pippi Langstrumpf“. Ein weiteres Highlight war das beeindruckende Schlagzeugduo von Johannes Kortmann und Hansi Klöpper.

Mit dem Marsch „Die Regimentskinder“ von Julius Fucik ging ein erfolgreicher und unterhaltsamer Abend mit dem Spielmannszug Lembeck zu Ende. Der Erlös dieses Konzertes wird der Kunstschule Lembeck zur Verfügung gestellt.

Quelle: Dorstener Zeitung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de